+49 (0) 4193 809 45 15
Kundendienst Mo - Fr 09.00 - 16.00 Uhr
8 Tage:

Safari & San-Volk in Namibia - Safari & geführte Rundreise

BEST-PREIS GARANTIEHöhepunkte dieser Reise:

Etosha Nationalpark, das San-Volk der Ombili Stiftung

Folgendes ist in der Reise enthalten:

  • Hin- und Rückflug von Deutschland nach Windhoek
  • Transportleistungen (s. Programm)
  • Lokale deutschsprachige Guides/Fahrer
  • 5 Übernachtungen in ausgesuchten Hotels und Lodges
  • 5 x Frühstück (3.- 7. Tag)
  • 5 x Abendessen (2. – 6. Tag)
  • Rund um die Uhr besetztes Notruftelefon während der Reise
  • Garantie: Die Reise wird bei mind. 2 Gästen durchgeführt

Die folgenden Ausflugspakete sind inklusive:

  • 3 Safari-Touren durch den Etosha Nationalpark
  • Besuch der Ombili-Stiftung
  • Eintrittspreise für die genannten Sehenswürdigkeiten im Preis inbegriffen

Zuschlag für Einzelzimmer: 160 €
Rabatt bei größeren Gruppen
Die Reise kann nur bis 30 Tage vor Abreise gebucht werden.

Das erwartet Sie:

Das an der Westküste, nördlich von Südafrika gelegene Land besticht durch seine kontrastreiche Schönheit. Hier erwarten den Reisenden einzigartige Landschaften mit riesigen Ebenen, die Etosha-Salzpfanne, Wüste mit roten Dünen und wilde Küstenabschnitte. Es gibt eine artenreiche Fauna, interessante Ethnien und Zeugnisse der deutschen Kolonialzeit.

Sie werden eine Safari durch den Etosha-Nationalpark mit der weltbekannten Etosha-Salzpfanne unternehmen und Elefanten, Löwen, Oryxantilopen, Schwarznasenimpalas (weltweit kleinste Antilope), Blauracke u. a. m. zu Gesicht bekommen. Auf dem Besuchsplan steht auch die Farm der Ombili-Stiftung, wo die Ureinwohner der San (Buschmänner) geschützt leben, und die Hauptstadt Windhoek, die von Bauten aus der deutschen Kolonialzeit geprägt ist.

Reiseprogramm
(Klicken Sie auf ein Bild, um die Großansicht zu sehen)

Tag 1: Abreise aus Deutschland

An diesem Tag werden Sie von Deutschland aus nach Namibia fliegen (mit Zwischenlandung/en).

Tag 2: Ankunft in Windhoek und Fahrt zum Etosha-Nationalpark

Bei der Ankunft passieren Sie zunächst die Passkontrolle, holen Ihr Gepäck und passieren dann die Zollabfertigung. Im Empfangsbereich wartet ein englischsprachiger Fahrer auf Sie, der Sie zu Ihrer Unterkunft bringt. Sie liegt an der Zufahrt zum weltbekannten Etosha-Nationalpark.

Die Fahrt verläuft vom Flughafen in nördlicher Richtung durch Otjiwarongo und die Bergbaustadt Tsumeb. Nach ca. 4 Stunden kommen Sie in der Mokuti Etosha Lodge an, wo 4 Übernachtungen geplant sind.

Übernachtung: Mokuti Lodge ****

Tag 3: Safari durch den Etosha-Nationalpark

Der Etosha-Nationalpark ist auch für afrikanische Begriffe außergewöhnlich. Dazu gehört auch die 5 000 km2 große Etosha-Pfanne, die wegen ihrer Größe sogar vom Weltraum aus sichtbar ist. Die riesige Fläche ist der Grund eines ehemaligen Sees und die durch Salzkristalle weiße Ebene wirkt geradezu unwirklich.

Trotz der extremen Lebensbedingungen gibt es hier eine artenreiche Fauna. Die Tiere lassen sich hier so gut wie kaum anderswo in Afrika beobachten. Dies gilt besonders für die Wasserstellen, wo auch Zugvögel anzutreffen sind.

An diesem Morgen steht eine Fahrt an, und Sie haben die Möglichkeit, Löwen, Giraffen, Zebras, Elenantilopen und Damara Dik-Diks (größte bzw. kleinste Antilopenart) sowie Elefanten auf der Suche nach Futter oder Wasser bzw. beim Ausruhen im Schatten der Bäume zu beobachten.

Gegen Aufpreis buchbar: Safari im offenen Geländefahrzeug. Abhängig vom Tagespreis: NAD 700 – 800 (kann nur in der Lodge gebucht werden)

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Übernachtung: Mokuti Lodge ****

Tag 4: Besuch der Farm der Ombili-Stiftung und Safari im Etosha-Nationalpark

Nach dem Frühstück werden Sie die Farm nahe der Stadt Tsumeb besuchen, die von der Ombili-Stiftung unterhalten wird, um die Lebensbedingungen der San (Buschmänner), Angehörigen der ältesten Kultur Afrikas (ca. 25 000 Jahre alt) zu verbessern. Sie kamen ursprünglich aus Südafrika und haben als Jäger und Sammler im Einklang mit der Natur gelebt.  Durch Vertreibung aus ihrem Lebensraum, betrieben durch Kolonial- und Staatsmächte, haben sich ihre Lebensbedingungen im Laufe der Zeit dramatisch verschlechtert. Viele von ihnen wurden verfolgt und versklavt, als Hirten oder Landarbeiter zwangsverpflichtet und erhielten als Lohn Nahrung und Alkohol, wodurch viele Alkoholiker wurden. Da Angehörige dieser Ethnie heute unter schwierigen Bedingungen leben und sich in der modernen Welt kaum zurechtfinden, wurde die Ombili-Stiftung ins Leben gerufen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den hier lebenden 480 Personen die Zivilisation näher zu bringen. Sie haben die Möglichkeit, sie zu ihrer Kultur und danach zu befragen, wie es ihnen bei der Heranführung an das moderne Leben ergeht.

Nach dem anschließenden Lunch geht es wieder auf Safari-Tour durch den Etosha-Nationalpark.

Übernachtung: Mokuti Lodge ****

Tag 5: Safari-Tour durch den Etosha-Nationalpark

Heute steht die letzte Safari auf dieser Reise an und Sie haben nochmals die Chance, wilde Tiere zu beobachten. Dazu gehören hübsche Exemplare, wie z. B. Schwarznasenimpalas, Leoparden und Geparden, ferner Hyänen, Schakale und Vögel wie Gaukler und die farbenfrohe Blauracke.

Nach der Safari geht es zurück zur Unterkunft. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Sie können sich im Liegestuhl entspannen, das Schwimmbecken nutzen, eine Wanderung über markierte Wege unternehmen oder den nahe gelegenen Ontouka Reptile Park besuchen.

Übernachtung: Mokuti Lodge ****

Tag 6: Etosha-Nationalpark – Windhoek

Die Fahrt geht zur Hauptstadt Windhoek, die mit ca. 300 000 Einwohnern größte Stadt Namibias. Sie liegt auf einer Höhe von 1 650 m über dem Meeresspiegel in einem Tal, das durch die Erosberge im Norden und die Auasberge im Süden gebildet wird. Im Westen fällt das Land in Richtung Namib und Atlantik ins Khomas-Hochland ab. Windhoek ist eine moderne Stadt, die unverkennbar architektonische Spuren aus der deutschen Kolonialzeit aufweist. Das an der Independence Avenue gelegene Stadtzentrum lässt sich ohne Weiteres zu Fuß erkunden. Die geschäftige Hauptstraße beginnt im Süden am Ausspannplatz und zieht sich in nördlicher Richtung bis zum Stadtteil Katutura.

Übernachtung: Safari Court Hotel ****

Tag 7: Heimreise

Sie werden vom Hotel zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie die Heimreise nach Deutschland (mit Zwischenlandungen) antreten.

Tag 8: Ende der Reise

Nach einem faszinierenden, erlebnisreichen Urlaub landen Sie wieder in Deutschland.

Safari kombiniert mit..

4 Tage/3 Nächte | Onjala Lodge im privaten Naturreservat

Preis:
Pro Person im Doppelzimmer: + € 510
Pro Kind u/12 Jahre: + € 405
Zuschlag für Einzelzimmer: + € 45

Sie verbringen 3 Nächte in der Onjale Lodge in einem privaten Naturreservat, das sich 40 Autominuten von der Hauptstadt Windhoek entfernt befindet.

Im Naturreservat kann man wildlebende Tiere wie z. B. Giraffen, Gnus, Warzenschweine, Zebras, Qryxantilopen und mit etwas Glück auch Leoparden beobachten.

Die Lodge liegt mitten in unberührter Buschlandschaft. Hier kann man „auftanken“, sich am Schwimmbecken entspannen, sich im Wellness-Bereich verwöhnen lassen oder sich von der Veranda aus umschauen und den fremdartigen Lauten der Tiere lauschen. Man kann auch kostenpflichtige Ausflüge buchen!

Die Aufenthalt inkludiert Vollpension.

Übernachtung: Onjala Lodge ***

Hier eine Auswahl an Ausflugsmöglichkeiten:

5 Tage/4 Nächte | Cape Town

Preis:
Pro Person im Doppelzimmer: + € 540
Pro Kind u/12 Jahre: + € 375
Zuschlag für Einzelzimmer: + € 205

Cape Town hat eine eindrucksvolle Lage am Fuße des Tafelbergs und eine schöne Uferpromenade am Atlantik. Trendige Cafés und Restaurants in Kombination mit einer entspannten Atmosphäre, Märkten und Attraktionen machen Cape Town zu einer faszinierenden Stadt, in der Sie Entspannung, Ausflüge oder auch mal eine Shoppingtour sehr gut miteinander kombinieren können.

Die Tage in Cape Town stehen Ihnen zur freien Verfügung.

Die Aufenthalt inkludiert Frühstück.

Übernachtung: Premier Hotel Cape Manor ****

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von möglichen, optionalen Ausflügen:

6 Tage/5 Nächte | Mauritius für Erwachsene

Preis:
Pro Person im Doppelzimmer: + € 1330
Zuschlag für Einzelzimmer: + € 190

Die Tropeninsel Mauritius zählt zu den exklusivsten und faszinierendsten Inseln im Indischen Ozean. Mit ihrem angenehmen Klima und der freundlichen Bevölkerung ist diese kleine paradiesische Insel der perfekte Ort für einen exotischen Urlaub. Entspannung und Romantik sind die Begriffe, die man oft mit der Insel verbindet, aber auch wer Gastronomie, Wassersport und eine schöne Natur schätzt, ist hier richtig. Mauritius ist von schönen Stränden mit wiegenden Palmen, kristallklarem Wasser und farbenfrohen Korallenriffen umgeben. Auf der Insel gibt es üppig wachsende Wälder, Zuckerrohrfelder, Berge, rauschende Wasserfälle und atemberaubende Küstenabschnitte mit kleinen Lagunen. In der Hauptstadt Port Louis findet man gute Einkaufsmöglichkeiten und interessante Museen.

Die Tage auf Mauritius stehen zur freien Verfügung.

Die Aufenthalt inkludiert Halbpension.

Übernachtung: Veranda Paul & Virginie Hotel & Spa Mauritius

Upgrade-Möglichkeiten auf Mauritius:

6 Tage/5 Nächte | Mauritius für Familien mit Kindern

Preis:
Pro Person im Doppelzimmer: + € 1330
Pro Kind u/12 Jahre: + € 845
Zuschlag für Einzelzimmer: + € 165

Die Tropeninsel Mauritius zählt zu den faszinierendsten Inseln des Indischen Ozeans und ist ein wahres Paradies, wenn man mit Kindern reist. Hier herrscht das ganze Jahr ein angenehmes Klima und die Einheimischen sind sehr freundlich. Die Insel ist umgeben von kristallklarem Wasser und schönen, kinderfreundlichen Stränden, die von Korallenriffen geschützt werden, die sich perfekt zum Schnorcheln eignen. Mauritius hat eine unglaublich schöne Flora zu bieten, kleine Lagunen und Wasserfälle, die von den Berghängen herunterstürzen.

Die Insel Mauritius ist der ideale Urlaubsort für die ganze Familie. Es werden eine Vielzahl an Aktivitäten zu Wasser und zu Lande geboten. 8 km vom Strand von Flic-en-Flac entfernt liegt der Casela Nature Park, wo man Riesenschildkröten, Zebras, Tiger, Löwen, Giraffen, Affen und 1500 Vögel aus nächster Nähe beobachten kann. Man kann dort auch mit einem Segway fahren, über Hängebrücken wandern und vieles mehr.

Die Tage auf Mauritius stehen zur freien Verfügung.

Die Aufenthalt inkludiert Halbpension.

Übernachtung: Pearle Beach Resort & Spa

Upgrade-Möglichkeiten auf Mauritius:

BEST-PREIS GARANTIEHöhepunkte dieser Reise:

Etosha Nationalpark, das San-Volk der Ombili Stiftung

Folgendes ist in der Reise enthalten:

  • Hin- und Rückflug von Deutschland nach Windhoek
  • Transportleistungen (s. Programm)
  • Lokale deutschsprachige Guides/Fahrer
  • 5 Übernachtungen in ausgesuchten Hotels und Lodges
  • 5 x Frühstück (3.- 7. Tag)
  • 5 x Abendessen (2. – 6. Tag)
  • Rund um die Uhr besetztes Notruftelefon während der Reise
  • Garantie: Die Reise wird bei mind. 2 Gästen durchgeführt

Die folgenden Ausflugspakete sind inklusive:

  • 3 Safari-Touren durch den Etosha Nationalpark
  • Besuch der Ombili-Stiftung
  • Eintrittspreise für die genannten Sehenswürdigkeiten im Preis inbegriffen

Zuschlag für Einzelzimmer: 160 €
Rabatt bei größeren Gruppen
Die Reise kann nur bis 30 Tage vor Abreise gebucht werden.
BUCHUNGSANFRAGE
8 Tage: Safari & San-Volk in Namibia
Erw.  Kind. < 12j.

Vorname:

Nachname:

E-mail:
Telefon:

Evtl. Kommentar:
Newsletter

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für die Reise.