+49 (0) 4193 809 45 15
Kundendienst Mo - Fr 09.00 - 16.00 Uhr

Übernachtung Namibia

Lesen Sie hier mehr über die Unterkünfte, die wir während unserer Namibia-Reisen verwenden. Weiterhin können Sie auch Bilder von diesen Orten sehen.

Bewegen Sie die Maus über die Vorschaubilder, um größere Bilder zu sehen.

Safari Court Hotel ****
Windhoek

Dieses Hotel, das im südlichen Teil von Winhoek liegt, bietet geräumige Zimmer mit Bad, Toilette, Klimaanlage und Satelliten-TV.

Es gibt ein Restaurant, eine Bar, ein großes Schwimmbecken und einen üppigen Garten. Darüber hinaus verfügt es auch über eine Wellness-Abteilung und ein Fitness-Center.

Ein Zubringerbus verkehrt halbstündlich zwischen Hotel und Stadtzentrum.

Waterberg Wilderness Lodge ***
Otjiwarongo

Diese Anlage befindet sich im Otjosongombe Tal, einem bewaldeten Flecken südlich des Waterberg-Massivs und die aus hier gebrochenem roten Sandstein gebauten Häuser liegen im Schatten der Bäume.

Die 10 Bungalows verfügen jeweils über eine eigene Veranda und einen eigenen Sitzbereich. Den nachmittäglichen Tee und Kuchen kann man im Teegarten genießen. Das von frischem Quellwasser gespeiste Schwimmbecken steht den Gästen frei und am Abend versammelt man sich am Lagerfeuer, um sich vor dem Essen einen Drink zu genehmigen. Die Mahlzeiten werden aus frischen Zutaten zubereitet, die z. T. aus dem eigenen Garten stammen.

Mokuti Lodge ****
Etosha Nationalpark

Diese Anlage liegt nur 5 Min. von der östlichen Zufahrt zum Etosha Nationalpark entfernt (Von Lindequist Gate) in einem 4 000 ha großen Naturschutzgebiet, unweit des ehemaligen Forts Namutoni. Es grenzt an den faszinierenden Nationalpark.

Hier gibt es strohgedeckte Häuser und 2 Schwimmbecken inmitten einer großen Gartenanlage mit heimischen Pflanzen und Bäumen. Das passt zum Namen, denn „Mokuti“ bedeutet in der Sprache der Ovambos „im Wald“.

Die Hotelanlage verfügt über 100 gut eingerichtete Zimmer mit Bad/WC, Klimaanlage, Kühlschrank, Wertsachen-Box, WLAN (kostenlos) und z. T. auch einem Fernsehgerät.

Etosha Village ***
Etosha Nationalpark

Etosha Village befindet sich in herrlicher Lage am Andersson Gate, dem Eingang zum Etosha-Nationalpark.

Das Hotel bietet 45 Bungalows, die alle mit einem eigenen Bad und einer wunderschönen Veranda ausgestattet sind, auf der Sie die Aussicht und die umliegende Natur genießen können. Alle Bungalows verfügen über Klimaanlage, Kühlschrank, Tee- und Kaffee-Ecke sowie über einen Safe.

Es gibt drei Swimmingpools mit Liegestühlen, wo Sie nach einer Tagessafari ein Getränk genießen können.

Das Hotel bietet außerdem ein Restaurant, eine Bar und einen kleinen Laden.

Etosha Village gehört zur Hotelkette Taleni.

Mopane Village Etosha **
Etosha Nationalpark

Das rustikale Camp, Mopane Village Etosha, liegt rund 14 km vom Andersson Gate – dem beliebtesten Eingang zum Etosha-Nationalpark – entfernt.

Das Camp besteht aus 10 geräumigen zeltähnlichen Konstruktionen/Hütten, die als Zimmer genutzt werden. Die gemütlichen Zelthütten verfügen über ein eigenes Bad/WC und liegen in angemessenem Abstand zueinander. Man hat Ruhe und Frieden, ist aber trotzdem nahe genug beieinander, um sich nicht isoliert zu fühlen.

Das Camp verfügt über ein Restaurant, einen kleinen Pool und Wi-Fi. Es besteht die Möglichkeit, rund um das Camp verschiedene Spaziergänge zu machen.

Mushara Lodge ****
Etosha Nationalpark

Die Mushara Lodge liegt 8 km vom Lindequist Gate (östl. Zufahrt zum Etosha-Nationalpark) entfernt.

Sie präsentiert sich als gelungene Mischung aus traditionell afrikanischen und modernen Stilelementen

Die Lodge bietet 10 geräumige Chalets, die sich hufeisenförmig um das Schwimmbecken gruppieren. Ausgestattet sind sie mit Klimaanlage, Moskitonetzen, Mini-Bar, Wertsachen-Box, WLAN, Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee und Tee, Telefon und Badezimmer.

Ferner gibt es einen Aufenthaltsraum mit offenem Kamin, eine Bar mit Weinkeller und ein Restaurant.

Twyfelfontein Country Lodge ***
Twyfelfontein

Diese Anlage, die sich unweit der berühmten Felsbilder (UNESCO Welterbe) befindet, wurde um das Jahr 2000 gebaut, um die steigende Anzahl an Touristen beherbergen zu können.

Sie besteht aus regionalen Baustoffen und wurde farblich so gestaltet, dass sie sich harmonisch in die Landschaft einfügt. Es gibt 56 Doppelzimmer, eine Lounge, ein offenes Restaurant und eine Bar.

Sossusvlei Lodge ****
Sossusvlei

Die Sossusvlei Lodge liegt direkt am Eingang zum Namib Naukluft Park und ist der perfekte Ausgangspunkt für Besuche in Sossusvlei und des Sesriem Canyon.

Die Zimmer sind eine Mischung aus einem Bungalow und einem Zelt. Der Boden und das Bad ist von Mauern und Fliesen umgeben, die Wände und das Dach bestehen aus Leinwand. Jedes der 45 Zimmer hat eine überdachte Terrasse mit Blick auf die nahe gelegenen Dünen. Die Zimmer verfügen über ein eigenes Bad, Klimaanlage und Safe.

Die Lodge verfügt über ein Restaurant, eine Bar, ein Schwimmbad und einen kleinen Souvenirshop.

Desert Quiver Camp
Sossusvlei

In perfekter Lage, mit einzigartiger Aussicht, einem fantastischen Tierleben und lediglich 5 km vom Eingang nach Sossusvlei entfernt, befindet sich das Desert Quiver Camp. Die 24 Hütten sind beinahe wie kleine Wohnungen eingerichtet und optimal, wenn man mit der Familie reist oder ein wenig extra Platz haben möchte. Man kann sogar selbst kochen, wenn man das möchte.

Alle Hütten verfügen über ein eigenes Badezimmer, eine große Veranda mit einem Grill, eine Outdoor-Küche mit Kühlschrank und Platz zum Sitzen. Man kann Küchenutensilien an der Rezeption leihen und täglich frische Lebensmittel bestellen. Wenn man selbst im Urlaub nicht kochen möchte, befindet sich lediglich 5 Autominuten entfernt die Sossusvlei Lodge mit einem Restaurant.  Alle Zimmer haben einen eigenen Parkplatz.

Im Hauptgebäude gibt es eine Bar, ein Gemeinschafts-TV-Gerät und Wi-Fi, und natürlich gibt es im Camp auch einen Pool.

Hoodia Desert Lodge***
Sossusvlei

Die familienbetriebene, von Bergen umgebene Hoodia Desert Lodge liegt am Ufer des Trockenflusses Tsauchab, nur 20 Autominuten von der Zufahrt Sesriem Gate entfernt, von der aus man zu den roten Sanddünen von Sossusvlei gelangt.

Hier findet man 11 Chalets in gebührendem Abstand voneinander vor, sodass man sich ganz ungestört fühlen kann. Sie verfügen über Badezimmer, Klimaanlage, Zubereitungsmöglichkeiten für Kaffee und Tee, Kühlschrank, Moskitonetze, Dusche (draußen) und Veranda.

Den Gästen steht ferner ein Schwimmbecken und ein Aufenthaltsraum mit offenem Kamin zur Verfügung und es gibt ein Restaurant und eine Bar.

Otjiwa Safari Lodge ****
Otjiwarongo

Die Otjiwa Safari Lodge ist eine der ältesten Farmen des Landes und liegt, umgeben von unberührter Natur, in der Region Otjiwarongo. Zu ihr gehören 12 000 ha Buschland – Lebensraum für 25 freilebende Tierarten.

Es werden fünf modern eingerichtete 2-Zimmer-Chalets in afrikanischem Stil und mit toller Aussicht geboten. Sie sind mit Badewanne, Mini-Bar und Klimaanlage ausgestattet.

In der Anlage gibt es eine Bar, ein Restaurant und ein Schwimmbecken mit Aussicht auf die Savanne und die Omatako-Berge.

Zu den angebotenen Aktivitäten gehören Wanderungen, Wild- und Vogelbeobachtungen, Besuch einer Futterstelle für Geier und Nashorn-Exkursionen.

Die Otjiwa Safari Lodge bietet Erholung und Abenteuer zugleich!

Onjala Lodge ***
Das private Naturreservat

Die Onjala Lodge verfügt über 4 Bungalows im Buschland mit kurzen Wegen zum Hauptgebäude. Jeder von ihnen verfügt über 2 geräumige, in warmen Farben gehaltenen Zimmer und ein großes Badezimmer. Auf der Veranda kann man sich bei einem Buch entspannen oder sich umschauen und den Lauten der Tiere lauschen. Mit etwas Glück bekommt man ein Warzenschwein oder eine Antilope zu Gesicht.

Die Mahlzeiten werden in dem strohgedeckten Restaurant mit Ausblick über das Tal eingenommen.

Nach einem ereignisreichen Tag kann man sich bei einem Bad im Schwimmbecken erfrischen.

Die Betreiber der Onjala Lodge legen großen Wert auf Umweltaspekte und Nachhaltigkeit, was u. a. dadurch durch Wiederaufbereitung von Wasser und Nutzung erneuerbarer Energie zum Ausdruck kommt.

Bagatelle Kalahari Game Ranch ***
Kalahari

Die Bagatelle Kalahari Game Ranch liegt am südlichen Rand der Kalahari Trockensavanne, umgeben von roten Dünen und grünen Bereichen

Die Lodge wurde aus natürlichen Materialien errichtet. Dadurch passt sie sich der Landschaft harmonisch an.

In der Bagatelle Kalahari Game Ranch gibt es 3 Unterkunftskategorien: 4 Chalets auf Pfählen (auf den roten Dünen) mit toller Aussicht nach Südwesten, 6 Chalets mit Wänden aus Strohballen zwischen den Dünen und 4 an das Hauptgebäude angebaute „Garden“-Zimmer mit strohbedeckter Veranda. Alle weisen den gleichen Standard auf und sind mit Klimaanlage, Deckenventilator, Mini-Bar, Zubereitungsmöglichkeiten für Kaffee und Tee und Badezimmer ausgestattet.

Gemeinsam mit dem Cheetah Conservation Fund betreut man hier Geparden, die gemäß der Vorschriften des zuständigen Ministeriums in einem Gehege leben. Da es aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist, sie auszuwildern, sollen sie sich hier so natürlich wie möglich bewegen können.

Von der Anlage aus hat man einen phantastischen Blick auf die wildromantische Landschaft und kann abends den Sonnenuntergang genießen. Interessant ist zudem die Aussicht auf eine Wasserstelle, wo man Wildtiere beobachten kann.

In der Anlage gibt es auch einen Bereich mit Poolbillardtisch, Hängematten, Schwimmbecken, Bar, Weinkeller und ein Freiluftrestaurant mit einem Angebot an einheimischen und internationalen Gerichten.

Cañon Lodge ***
Gondwana Canyon Park

Die Cañon Lodge befindet sich auf einer Anhöhe im Gondwana Canyon Park (Privatbesitz), umgeben von riesigen Felsblöcken.

Die 25 strohgedeckten Bungalows, die aus Natursteinen und Holz errichtet wurden, fügen sich harmonisch in die Umgebung ein. Sie verfügen über komfortable Betten, Moskitonetze, Klimaanlage und Badezimmer.

Gäste finden hier auch eine Bar und ein Restaurant vor. Hier gab es einst einen Hof, der 1908 von zwei deutschen Brüdern etabliert wurde.

Nach einem ereignisreichen Tag kann man sich am Schwimmbassin entspannen und die Aussicht auf die Landschaft genießen.

Gegen Abend, wenn die Sonne langsam untergeht, kann man auf dem „Hausberg“ einen Cocktail genießen.

Erongo Wilderness Lodge ***
Omaruru

Diese von Wüste, Buschland und Bergen umgebene Erongo Wilderness Lodge bei der kleinen Gemeinde Omaruru liegt eingezwängt zwischen den Granitfelsen der Erongo-Berge. Sie sind die Überbleibsel eines Vulkans, der vor 130 Mio. Jahren ausbrach. Neben der herrlichen Berglandschaft gibt es hier auch viele seltene sowie nur hier vorkommende Tiere zu bestaunen.

Die Gebäude stehen auf Pfählen und sind über Stege und Steintreppen zu erreichen. Es gibt 10 komfortable Chalets, die mit Deckenventilator, Mini-Bar und Badezimmer ausgestattet sind. Von der Veranda aus kann man die Aussicht genießen.

Frühstück und Abendessen werden im Restaurant eingenommen, vom wo aus man auf eine Wasserstelle blickt und erfrischende Getränke kann man auf einer Aussichtsplattform genießen.

Nach einem ereignisreichen Tag kann man sich bei einem Bad im Schwimmbecken erfrischen.

Klein-Aus Vista ***
Aus

Klein-Aus Vista liegt inmitten herrlicher Landschaft zu Füßen der Aus-Berge an der Grenze des Sperrgebietes (Diamantenschürfgebiet).

Die Lodge besteht aus dem Desert Hourse Inn und den Unterkünften Eagle’s Nest Chalets. Die Eagle’s Nest Chalets befinden sich 7 km vom Hauptgebäude entfernt, das mit Restaurant, Lounge, Telefon, Fax und Internetverbindung aufwartet.

Hier gibt es 9 Chalets, die zwischen den Felsen liegen oder in sie hinein gebaut sind und mit Steinfußböden, Holzmöbeln, Badezimmer, Teeküche und offenem Kamin ausgestattet sind. Von der Veranda aus überblickt man die unendliche Namibwüste. Es kommt vor, dass man vom Fenster aus Klippspringer (Antilopen) und in der Nähe grasende Pferde zu Gesicht bekommt.

Die Landschaft um Klein-Aus ist etwas ganz Besonderes und Wanderer oder Mountainbike-Fahrer können sich über viele schöne Aussichtspunkte freuen.

Okonjima Plains Camp***
Okonjima

Bei Okonjima Plains Camp handelt es sich um ein ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen aus den 1920er-Jahren. Es liegt zu Füßen der Omoroko-Berge im Okonjima-Schutzgebiet, wo sich die AfriCat Foundation um den Erhalt afrikanischer Großkatzen kümmert.

Den Gästen werden 30 Zimmer geboten, die mit Kühlschrank, Teeküche, Deckenventilator, Wertsachen-Box und Telefon ausgestattet sind. Von der Veranda hat man einen tollen Ausblick auf das weite Land.

Ferner gibt es hier ein Schwimmbecken und ein Freiluft-Restaurant mit Ausblick auf Wasserstellen, wo sich Wildtiere einfinden.

Man kann Wanderungen unternehmen und sich auf Exkursionen begeben, bei denen man neben Großkatzen auch viele Vögel (> 250 Arten) beobachten kann.

Hotel Zum Kaiser ****
Swakopmund

Dieses Luxushotel liegt im historischen Herzen von Swakopmund, umgeben von alten Häusern, einladenden Geschäften und dem quirligen Strand.

Es bietet 21 Zimmer mit Klimaanlage, Bad/WC, Teeküche, Minibar, Kühlschrank, Wertsachen-Box und WLAN.

Es gibt ein Bistro und eine Dachterrasse mit Bar, wo man den Sonnenuntergang über dem Meer genießen kann.

Organic Square Guesthouse ***
Swakopmund

Die Pension Organic Square Guesthouse liegt mitten in der Altstadt von Swakopmund, unweit des Atlantischen Ozeans, und zum berühmten Fischrestaurant Jetty 1905 ist es ebenfalls nicht weit.

Die 7 modern eingerichteten, geräumigen Zimmer verfügen über Fernsehgerät, WLAN, Kühlschrank, Teeküche und Badezimmer. Außerdem gibt es einen kleinen Privatgarten und ein Restaurant ist ebenfalls vorhanden.

Beach Hotel Swakopmund ***
Swakopmund

Das Beach Hotel Swakopmund liegt lediglich 50 m vom Meer und einen kurzen Spaziergang vom Zentrum von Swakopmund entfernt.

Es gibt hier viele verschiedene Zimmer, die alle in hellen, freundlichen Farben eingerichtet sind und Zugang zu einem Balkon haben. Oben im Hotel befinden sich die Sonnenterrasse und ein kleiner Pool. Die Aussicht von dort oben ist einfach phänomenal.

Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar und einen Fitnessbereich sowie bietet die Möglichkeit, eine Massage zu buchen.

Swakopmund Sands Hotel ***
Swakopmund

Direkt in der Nähe des Strandes liegt das gemütliche Swakopmund Sands Hotel. Ein Spaziergang am Strand führt Sie bis ins Zentrum der Stadt hinein.

Die 25 Zimmer des kleinen Hotels sind alle modern und stilvoll eingerichtet und bieten TV-Gerät, Kühlschrank, eigenes Bad sowie eine Tee-/Kaffee-Ecke.

Es gibt Gemeinschaftsbereiche mit Wi-Fi und eine einfache Parklösung.

The Elegant Guesthouse***
Klein Windhoek

Die Pension The Elegant Guesthouse liegt in Klein Windhoek. Joe’s Beerhouse, ein kontinentweit bekanntes Restaurant/Lokal erreicht man von hier aus in 5 Gehminuten.

The Elegant Guesthouse verfügt über 6 Doppelzimmer, ausgestattet mit Fernsehgerät, Telefon, Klimaanlage, Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee und Tee, Wertsachen-Box und eigenem Badezimmer.

Es gibt drahtlosen Internet-Zugang, einen Aufenthaltsraum mit Fernsehgerät/DVD, eine kleine Bibliothek und einen Garten mit Schwimmbecken.

Gelukspoort Guestfarm ***

Bei der Gelukspoort Guestfarm handelt es sich um eine 5000 ha große Farm zu Füßen der Fransfontein-Berge.

Es werden 6 schöne, geräumige Chalets mit dunklen Möbeln und Fliesenböden angeboten, die mit Badezimmer und Veranda (tolle Aussicht!) ausgestattet sind.

Darüber hinaus stehen den Gästen ein Schwimmbecken, Restaurant und eine Lounge mit Bar und offenem Kamin zur Verfügung.

Abends kann man vom Aussichtspunkt aus den Blick über die Landschaft im Sonnenuntergang schweifen lassen und nachmittags von hier aus Tiere an den Wasserstellen beobachten.

Tsauchab River Camp **
Tsauchab River

Am schattigen Ufer des Flusses Tsauchab liegt das Tsauchab River Camp, umgeben von Naukluft und den Bergen Tsaris. Das Camp befindet sich auf einer ehemaligen Farm, die aus dem Jahre 1911 stammt. Bereits in den Dreißigerjahren wurde der Ort als Camp genutzt. Deutsche Geologen errichteten ihre Basis hier, während sie die Umgebung erforschten – und das sagt wahrscheinlich eine Menge über die geologische Einzigartigkeit und die Einzigartigkeit der Natur in dieser Umgebung aus.

Die kleinen Stroh bedeckten Steinhäuser, die als Zimmer dienen, sind rustikal in Erdtönen eingerichtet, die zur Natur draußen passen.

Es gibt hier ein Restaurant, eine Bar und einen Pool. Außerdem bietet das Camp jede Menge an Aktivitäten.

Namib Desert Lodge ***
Namib Desert

Am Fuße einer großen roten Sandsteinklippe liegt die Namib Desert Lodge im Schatten von Bäumen. Der Lichteinfall in den frühen Morgenstunden und späten Nachmittagsstunden ist schwer zu beschreiben – er muss einfach erlebt werden!

Die 68 Zimmer verfügen alle über eine eigene Veranda und ein eigenes Bad/WC. Die Zimmer sind rustikal sowie mit Farben eingerichtet, die zur Wüste draußen passen.

Es gibt hier zwei Pools, viel Platz für Liegestühle, ein Restaurant und eine Bar im Freien. Diese bietet eine tolle Aussicht auf die umliegende Landschaft.

Elegant Desert Lodge ***
Sesriem

Die Elegant Desert Lodge liegt gut eine Fahrstunde südlich von Sesriem. Die Lodge wurde primär aus natürlichen Materialien wie großen Steinen und Holz gebaut, sodass sie perfekt zur umliegenden Natur passt.

Alle Zimmer verfügen über eine eigene Veranda, auf der Sie sitzen und die Aussicht auf die großen weiten Ebenen, die von den Bergen im Hintergrund eingerahmt werden, genießen können. Vielleicht haben Sie sogar Glück und sehen eine Oryxantilope oder eine Herde Zebras vorbeispazieren.

Der Pool lädt zu einem herrlich erfrischenden Bad ein. Danach können Sie sich Entspannungszeit im Schatten mit einem guten Buch können, wären Sie die umliegende Natur genießen.