0800 899 34 38
Kundendienst Mo - Fr 09.00 - 16.00 Uhr

Auf Safari im Nationalpark von Sansibar

Auf diesem Ausflug erleben Sie die fantastische Fauna und Flora Sansibars im größten Wald der Insel, im Jozani, der mitten im Jozani Chwaka Bay Nationalpark liegt – dem einzigen Nationalpark Sansibars. Der 50 km2 große Park besteht aus Marsch, Buschland und Mangrovenwäldern. Die Vegetation ähnelt sehr der Vegetation in Regenwäldern, obwohl die Niederschläge auf Sansibar ziemlich gering sind. Die Erklärung dafür ist, dass die Gegend unglaublich viel Grundwasser hat, das den Wald ganzjährig mit Wasser versorgt.

Neben den vielen schönen Pflanzen werden Sie auch die fantastische Fauna des Waldes kennen lernen. Es gibt mehrere schmale Pfade im Wald; die einheimischen Parkaufseher können die Tiere gut aufspüren und Ihnen erklären, welche Tierlaute Sie unterwegs hören.

Der Wald ist besonders für seine seltenen Roten Stummelaffen bekannt, die nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind. Auf der Wanderung werden Sie auch die Gelegenheit haben, Galagos, Meerkatzen, Buschschweine, Rüsselspringer, Chamäleons und Antilopen zu sehen. Der Wald beheimatet auch über 50 Schmetterlingsarten und 40 Vogelarten, darunter die eigentümlichen Nashornvögel.

Vom Jozani geht der Ausflug zu einem anderen Mangrovenwald weiter, wo man die Möglichkeit hat, auf schmalen Fußgängerbrücken zwischen den enormen Wurzeln entlang zu spazieren, während unter der Brücke das Tidenwasser fließt.

Der Überschuss, der mit den Besuchern erzielt wird, geht in die Erhaltung des Waldes und die Unterstützung der örtlichen Gemeinschaft.

Dauer: Halbtagsausflug

Sie buchen und bezahlen diese Tour direkt vor Ort.
Der Preis ist pro Person.

Pris:

Pro person 70 USD