• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein
TitelseiteArtikel & ReiseguidesWorld Lion Day - Wir feiern den afrikanischen Löwen

World Lion Day - Wir feiern den afrikanischen Löwen

01 August, 2018
Alle Beiträge ansehen

Der Löwe

Die wunderschöne afrikanische Steppe erstreckt sich, soweit das Auge reicht.

In der Ferne erblicken Sie eine Herde Löwen, die langsam und leise über die Savanne ziehen.

Die Zeit steht auf einmal still.

Der Löwe beeindruckt mit seiner bloßen Gegenwart.

Aber der Löwe muss geschützt werden, wenn wir den König der Safari weiterhin erleben möchten. Daher wurde der World Lion Day ins Leben gerufen.

Lesen Sie mehr über den World Lion Day und feiern Sie den afrikanischen Löwen mit uns.

Was ist der World Lion Day?

Löwe auf Massai Mara

Der World Lion Day ist ein Gedenktag für dieses fantastische, faszinierende und furchteinflößende Tier – den Löwen.

Der Löwe spielt in vielen Bereichen wie z. B. Biologie, Kultur und Symbolik eine wichtige Rolle. Wir stellen Löwenstatuen vor unseren Eingang, er ist auf Flaggen abgebildet usw. Der Löwe ist ein Symbol für Stärke und Macht, auch in der westlichen Welt.

Die Organisatoren hinter dem World Lion Day haben einen Tag ins Leben gerufen, an dem man den Löwen ins Rampenlicht stellt. Man hofft, den Schutz dieses einzigartigen Tieres in den Mittelpunkt rücken zu können. Der Löwe ist ein Teil unseres Kulturerbes. Jetzt und hoffentlich auch in der Zukunft.

Der World Lion Day findet jedes Jahr am 10. August statt. Und dieser Tag ist sehr passend. Er liegt nämlich im Sternzeichen des Löwen.

Mehr über die Initiative und den World Lion Day können Sie hier lesen.

Der afrikanische Löwe

Stolz der Löwen

Der afrikanische Löwe hat einen besonderen Platz in unseren Herzen. Er gehört zu den Big 5. Einen Löwen bei einer Safari zu erleben, ist für viele unserer Gäste etwas ganz Besonderes.

Und das ist nur verständlich!

Der Löwe ist ein faszinierendes Geschöpf.

Eine bedrohte Tierart

In Afrika leben heute rund 20.000 Löwen. Die Population stagniert. Im Laufe der Zeit wurde der Löwe zu einer vom Aussterben bedrohten Tierart.

1975 gab es rund 250.000 Löwen in den Savannen der afrikanischen Länder. Der Bestand ist also um 80-90% zurückgegangen im Laufe der letzten 40 Jahre.

Wie leben die Löwen?

Die afrikanischen Löwen leben gemeinsam in der Savanne oder auf offenen Ebenen wie z. B. Grasebenen.

Löwen leben in Rudeln mit bis zu 25 Tieren. Die kleinen Löwenbabys spielen in der Nähe der Eltern. Es gibt ca. 10-15 Weibchen in der Herde, lediglich 2-4 Männchen.

Im Löwenrudel gibt es ein Alphamännchen, das den Ton angibt. Andere Männchen werden von der Gruppe verjagt, wenn sie stark genug sind, um zu versuchen, ein anderes Rudel zu übernehmen. Die Weibchen leben dagegen ihr ganzes Leben lang im Rudel. Aber ihr Leben dauert gar nicht so lange. Wilde Löwen werden häufig nämlich nicht älter als 12-14 Jahre, da viele bei Kämpfen sterben.

Der Löwe ist ein Raubtier. Er frisst viele verschiedene Tiere, besonders gerne aber mittelgroße Säugetiere wie z. B. Antilopen, Gnus und Zebras. Wenn Sie Glück haben, können Sie den Löwen bei der Jagd nach diesen Tieren bei Ihrer Reise nach Afrika beobachten. Häufig besteht der Speiseplan des Löwen aber aus Kadavern von anderen Tieren. Löwen fressen nämlich auch Aas, das andere Raubtiere erlegt haben.

Möchten Sie den Löwen hautnah erleben?

Löwen und Safari-Auto

Sie können den afrikanischen Löwen an den meisten unserer Safaridestinationen erleben.

Möchten Sie in Bezug auf die Wahl Ihrer Reise beraten werden? Kontaktieren Sie unsere Reiseberater unter der Telefonnummer 04193 809 45 15 oder unter der E-Mail-Adresse info@aufsafari.de.

Aufsafari.de – Ganz nah rankommen!

Wir verwenden Cookies für Statistiken und zielgerichtetes Marketing bei Dritten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.
Lesen Sie mehr darüber hier.

Wir präsentieren das neue Design auf Aufsafari.de

Wir haben seit Ihrem letzten Besuch ein neues Design erhalten. Unsere Reisen aber sind gleich geblieben.