• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein
TitelseiteTownship-Ausflug zu einem „Coloured“ Township
Township-Ausflug zu einem „Coloured“ Township

In Südafrika gibt es viele ethnische Gruppen, eine davon sind die „Farbigen“. Sie sind generell eine Minderheit im Land, aber im Gebiet um Cape Town sind ca. 45% der Bevölkerung „farbig“. Viele von ihnen leben in sogenannten „informellen Wohnstätten“, die Sie gemeinsam mit einem einheimischen Guide besuchen können. Sie erhalten einen einzigartigen Einblick in die Kultur und den Alltag dieser Bevölkerungsgruppe.

Sie besuchen das District Six Museum, es sei denn, es ist Sonntag. Dann ist das Museum nämlich geschlossen. In diesem Fall nehmen Sie in einer Kirche vor Ort an einem Gospel-Gottesdienst teil.

Sie fahren durch die Stadt zum Gebiet Strandfontien und erfahren mehr über den 9 Miles Surfing Club. Dort besuchen Sie zwei informelle Wohnstätten. In einem ist ein Shebeen (ein „Schmugglergasthaus“) untergebracht, in dem Sie das wirklich regionale Ananasöl kosten können. In der anderen Wohnstätte wird Mittagspause gemacht. Sie können in einem Café vor Ort zu essen und somit die Einheimischen unterstützen.

Am Nachmittag besuchen Sie das Nine Miles Surfing Project. Das Projekt unterstützt Kinder und Jugendliche und wird vom einheimischen Surfer Nigel betrieben. Häufig fehlt es Kindern in diesen informellen Wohnstätten an einer Richtung, an Vorbildern und an Selbstvertrauen. Nigel lehrt sie, zu surfen. Um ein guter Surfer werden zu können, benötigt man Ausdauer und Disziplin. Dadurch erhält man Selbstvertrauen und es hilft, im Leben auf der richtigen Spur zu bleiben.

Der Preis ist bei gleichzeitiger Buchung mit der Reise gültig:
Pro Person:  € 210

Zuletzt gesehene Reisen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher und für Sie relevant zu machen, sowie für Sie interessante Anzeigen zu schalten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.

Sie können auch Cookies ablehnen, indem Sie hier klicken. Wir verwenden ein Cookie, um Ihre Entscheidung gegen Cookies zu speichern.

Lesen Sie mehr darüber hier.