Mo - Fr 09.00 - 16.00 Uhr
Menü
HomeRundreisen in AfrikaKeniaKaribu Kenia Safari
8 Tage:

Karibu Kenia Safari

Höhepunkte dieser Reise:

Elefanten und Aussicht auf den Kilimandscharo im Amboseli-Nationalpark, Großer Afrikanischer Grabenbruch, Naivashasee, Masai-Kultur, das vielfältige Tierreich der Masai Mara.

Folgendes ist in der Reise inbegriffen:

  • Flug ab Deutschland nach Nairobi inkl. Transfer
  • Englischsprachige Guides/Fahrer vor Ort
  • 5 Übernachtungen in Kenia inklusive Vollpension
  • Amboseli-Nationalpark – Elefanten am Fuße des Kilimandscharos
  • Bootsfahrt auf dem Naivashasee im Großen Afrikanischen Grabenbruch
  • Masai Mara – größte Ansammlung an Wildtieren auf der Welt
  • Transport und Safaris in Allrad-Jeeps, die mit WLAN und Strom ausgestattet sind
  • Wasser täglich auf den Safariausflügen
  • Eintritte und Gebühren für die genannten Nationalparks und Wildtierreservate
  • Flug von Nairobi nach Deutschland inkl. Transfer
  • 24-Stunden-Notfallhotline während der gesamten Reise
  • Abreisegarantie – die Reise findet ungeachtet der Teilnehmerzahl statt
Zuschlag für Einzelzimmer € 479
Rabatt bei größeren Gruppen
Darum sollten Sie sich für diese Reise entscheiden…

Diese Reise ist perfekt für alle, die die Highlights Kenias erleben möchten.

Die Reise beginnt in einem der kleinsten Nationalparks Kenias, dem Amboseli-Nationalpark. Der Park ist besonders berühmt für seine großen Elefantenherden, die häufig mit dem Kilimandscharo im Hintergrund posieren. Der Park ist flach wie ein Pfannkuchen, das Klima trocken und der Bewuchs spärlich, weshalb man die wilden Tiere ganz leicht entdecken kann.

Vom Amboseli-Nationalpark fahren Sie durch die fantastischen Landschaften beim Großen Afrikanischen Grabenbruch zum Naivashasee, der für seine Flusspferde und die vielen verschiedenen Vögel bekannt ist. Im weltberühmten Wildreservat Masai Mara locken natürlich vorrangig die Big 5 sowie Unmengen an Beutetieren. Es besteht außerdem die Möglichkeit, die großen, in rot gekleideten Masai in ihren Dörfern zu besuchen.

Eine ganz klassische Kenia-Rundreise mit den allergrößten Highlights.

Reiseprogramm
Klicken Sie auf ein Bild, um die Großansicht zu sehen
Tag 1: Flugreise nach Kenia
Tag 1: Flugreise nach Kenia

Heute fliegen Sie von Deutschland nach Kenia. Unterwegs landen Sie zwischen.

Tag 2: Nairobi - Amboseli-Nationalpark
Tag 2: Nairobi - Amboseli-Nationalpark

Bei der Ankunft in Kenia werden Sie von Ihrem Chauffeur abgeholt, der Sie nach Süden zum Amboseli-Nationalpark bringt. Je nachdem, wann Ihr Flug in Nairobi landet, essen Sie entweder auf dem Weg zum Amboseli-Nationalpark zu Mittag oder bei Ihrer Ankunft in der Lodge im Amboseli-Nationalpark. Wenn Zeit bleibt, findet der erste Game Drive bereits am Nachmittag statt.

Übernachtung Amboseli Sopa Lodge 

Upgrade-Möglichkeit:

Tag 3: Amboseli-Nationalpark
Tag 3: Amboseli-Nationalpark

Der Amboseli-Nationalpark ist der kleinste Nationalpark Kenias, der aber ganz große Erlebnisse bietet. Ein ganz klassisches Bild von Afrika ist ein Foto von einer großen Elefantenherde mit dem Kilimandscharo im Hintergrund. Dann weiß man, dass man in Afrika ist. Wir empfehlen Ihnen, früh aufzustehen und den Sonnenuntergang zu bewundern. Den Berg sieht man häufig zu Beginn des Tages am besten.

Die Elefanten sind auch der Grund dafür, warum der Park so berühmt ist. Sie finden kaum größere Elefanten mit größeren Stoßzähnen andernorts in Afrika. Der spärliche Bewuchs im Park sorgt außerdem dafür, dass man die Tiere hier leichter finden kann als an anderen Orten. Im Park leben auch viele verschiedene Vögel. Sie haben heute ein Lunchpaket mit, sodass Sie den ganzen Tag im Park verbringen können. Das Lunchpaket wird häufig auf einer kleinen Anhöhe mit einer phänomenalen Aussicht auf die sumpfigen und staubtrockenen Gebiete im Amboseli-Nationalpark eingenommen.

Übernachtung Amboseli Sopa Lodge 

Upgrade-Möglichkeit:

Tag 4: Amboseli - Naivashasee
Tag 4: Amboseli - Naivashasee

Ein neuer Tag mit neuen Erlebnissen wartet auf Sie. Vom flachen Amboseli-Nationalpark geht es nun nach Norden in die hügelige Landschaft des Großen Afrikanischen Grabenbruchs. Das Ziel des Tages ist der Naivashasee. Unterwegs wird an einem Ort angehalten, wo Sie zu Mittag essen können. Sie bekommen auch die Gelegenheit, einige Bilder vom Panorama auf den Großen Afrikanischen Grabenbruch zu machen.

Der Lake Naivasha ist ein Süßwassersee am höchsten Punkt des Großen Afrikanischen Grabenbruchs in 1.890 Meter Seehöhe. Eine Bootsfahrt auf dem See ist eines der großen Highlights hier. Das Gebiet ist bekannt für seine Flusspferde, Giraffen, Wasserböcke, Samtaffen sowie für ein reiches und buntes Vogelleben mit Strandvögeln und Zugvögeln.

Übernachtung Lake Naivasha Sopa Lodge 

Tag 5: Masai Mara
Tag 5: Masai Mara

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Fahrt zur Masai Mara. Der Verkehr in Kenia ist unberechenbar. Den Großteil des Tages verbringen Sie mit dem Transport zur Masai Mara. Lehnen Sie sich im Sitz zurück, essen Sie Ihren Lieblingssnack, lauschen Sie einem guten Hörbuch oder Musik und genießen Sie die Aussicht auf Kenia, das vor den Fenstern an Ihnen vorbeizieht. Denken Sie daran, dass es im Auto WLAN und Strom gibt. Sie können daher auch die Gelegenheit nutzen, um die zu Hause gebliebenen mit ein paar Urlaubsfotos neidisch zu machen.

Zuerst kommen Sie am alten Vulkan Longnot vorbei, von wo aus es weiter nach Westen ins Land der Masai geht. Dort sehen Sie viele Männer in ihrer festlichen roten Kleidung. Die Masai haben noch nie Ackerland bebaut, sie halten Vieh, das zwischen Giraffen, Zebras und anderen pflanzenfressende Savanne grast. Sie fahren durch die kleinen Dörfer, in denen reger Handel betrieben wird. An manchen Orten wird den Passagieren im Auto eifrig zugewunken.

In Narok, der Hauptstadt der Masai, wird häufig kurz angehalten, bevor es weitergeht zur Masai Mara. Nach und nach werden die Dörfer immer weniger, und man sieht immer mehr wilde Tiere.

Es besteht die Möglichkeit, ein Masaidorf zu besuchen. Dies muss mit dem Guide der Safari vereinbart werden. Der Preis hierfür beträgt 25 USD pro Person (nicht im Reisepreis inbegriffen) und wird direkt an die Masai bezahlt.

Übernachtung Mara Simba Lodge 

Upgrade-Möglichkeiten:

Tag 6: Masai Mara
Tag 6: Masai Mara

Heute nehmen Sie an einem ganztägigen Game Drive im Wildreservat Masai Mara teil, dem kenianischen Teil des enormen Serengeti-Ökosystems, welcher in der Regenzeit die absolut größte Konzentration an Wildtieren beheimatet.

Die Masai Mara müssen wir kaum näher vorstellen. Auf diesen enormen Ebenen treffen Sie große Herden an Elefanten, Gnus, Zebras, Flusspferden, Giraffen, Gazellen und andere pflanzenfressende Beutetiere für die jagenden Löwen, Hyänen, Leoparden und Geparden.

In den nächsten Tagen erleben Sie jede Menge wilde Tiere hautnah von dem schützenden Land Cruiser aus.

Von Juli bis Oktober kann man die 1.200 km lange Wanderung der über 1 Million Gnus und der Hunderttausenden an Zebras sowie jede Menge Thompsongazellen bestaunen.

Während dieser Wanderung fallen viele Tiere den enormen Nilkrokodilen zum Opfer, wenn sie den Mara River durchqueren.

Wie wäre es, die Savanne zu erleben, während die Sonne aufgeht – und zwar von einem Heißluftballon aus?

Im Heißluftballon über den Busch

Wie wäre es, die Savanne zu erleben, während die Sonne aufgeht – und zwar von einem Heißluftballon aus? 

Übernachtung Mara Simba Lodge 

Upgrade-Möglichkeiten:

Tag 7: Masai Mara – Nairobi – die Heimreise beginnt
Tag 7: Masai Mara – Nairobi – die Heimreise beginnt

Nach dem Frühstück verlassen Sie das fantastische Tierreich von Masai Mara und fahren durch den spektakulären Großen Afrikanischen Grabenbruch durch die Stadt Narok nach Nairobi.

Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Flughafen, von wo aus Sie mit Zwischenlandung(en) nach Hause reisen. Sie können sich auch für zwei Übernachtungen mit einem Ganztagsausflug in Nairobi entscheiden, bei dem Sie einige der größten Highlights erleben, die Nairobi zu bieten hat, wie z. B. das Elefantenwaisenhaus und das einstige Zuhause von [der dänischen Schriftstellerin] Karen Blixen.

Sie können auch gegen einen Aufpreis einen Direktflug von der Masai Mara nach Nairobi nehmen, sodass Sie nicht fahren müssen. Nehmen Sie bezüglich des Aufpreis mit uns Kontakt auf.

Tag 8: Ankunft zu Hause
Tag 8: Ankunft zu Hause

Nach einem spannenden Urlaub landen Sie in Deutschland.ok

Safari kombiniert mit
Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Nairobi 3 Tage/2 Nächte
Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Nairobi 3 Tage/2 Nächte

Preis:
Pro Person im Doppelzimmer: + 380 €
Pro Kind u/12 Jahre: + 380 €
Zuschlag für Einzelzimmer: + 380 €

Die Hauptstadt und größte Stadt Kenias, Nairobi, wurde 1899 als Haltestelle der britischen Eisenbahnlinie nach Uganda – der Perle Afrikas – gegründet. Heute gehört die Stadt zu den kosmopolitischsten Städten Ostafrikas und ist ein wahrer Schmelztiegel an verschiedenen Kulturen und Erlebnissen, von denen Sie bei dieser Großstadtverlängerung einen Eindruck erhalten.

Vielleicht haben Sie bereits vom Elefantenwaisenhaus David Sheldrick Wildlife Trust in Nairobi gehört. Jeden Tag um die Mittagszeit werden Besucher in das „Waisenhaus“ eingeladen. Sie haben die Möglichkeit, zuzusehen, wie die jungen Elefanten von ihren Pflegern ein Fläschchen erhalten. Ein lustiges und rührendes Erlebnis, und man kann die Baby-Elefanten hautnah erleben und mehr über die Arbeit des Fonds erfahren.

Sie haben sicher auch vom Leben [der dänischen Schriftstellerin] Karin Blixen in Afrika gehört oder vielleicht den Film Jenseits von Afrika mit Meryl Streep und Robert Redford in den Hauptrollen gesehen. Jenen Film, der mit den Worten beginnt: „Ich hatte eine Farm in Afrika, am Fuße der Ngong-Berge.“ Das ehemalige Zuhause von Karen Blixen ist heute ein Museum, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte, wenn man in Nairobi ist. Karen Blixen spielte eine große Rolle in der Stadt. Es wurde z. B. ein ganzer Stadtteil nach ihr benannt: Karen.

Wussten Sie auch, dass Sie im Giraffe Center Giraffen von Hand füttern können? Auch das steht auf dem heutigen Programm, genauso wie ein Besuch in der Kazuri-Schmuckfabrik, in der alleinerziehende Mütter Arbeit bekommen, damit sie ihre Kinder versorgen können.

All das können Sie bei dieser Verlängerung mit zwei Nächten in Nairobi und einem Ganztagsausflug erleben.

Übernachtung Fairmont The Norfolk 

Buchungsanfrage
Zusätzliche Informationen
HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie unsere Experten:
0800 899 34 38
info@aufsafari.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr | 09.00 – 16.00 Uhr

Buchungsanfrage

Newsletter

Wenn Sie sich unserem Newsletter anschließen, bekommen Sie etwa dreimal im Monat einen Newsletter von Aufsafari.de mit relevanten Neuigkeiten, guten Angeboten usw.

Wir verwenden Cookies für Statistiken und zielgerichtetes Marketing bei Dritten.
Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.
Lesen Sie mehr darüber hier.