+49 (0) 4193 809 45 15 | Mo - Fr 09.00 - 16.00 Uhr
TitelseiteÜbernachtungÜbernachtung in Kenia

Übernachtung in Kenia

Lesen Sie hier mehr über die Unterkünfte, die wir während unserer Kenia-Reisen verwenden. Weiterhin können Sie auch Bilder von diesen Orten sehen.

Bewegen Sie die Maus über die Vorschaubilder, um größere Bilder zu sehen.

Amboseli Sopa Lodge
Amboseli Nationalpark

Diese charmante Lodge liegt im Amboseli National Park am Fuße des Kilimanjaro.

Die geräumigen Bungalows sind auf dem 200 Hektar großen Anwesen im wunderschönen Garten verstreut. Es gibt insgesamt 83 Zimmer, alle mit Balkon, Bad und WC ausgestattet.

Die Räume sind in warmen Erdtönen dekoriert, in einigen der Zimmer gibt es von der Massai Kunst inspirierte Wandmalereien.
Des weiteren finden Sie einen schönen Außenbereich mit Pool und herrlichem Blick auf den höchsten Gipfel Afrikas.

Ol Tukai Lodge
Amboseli Nationalpark

Die Lodge verfügt über 80 luxuriöse Zimmer für jeweils 2 Personen mit einem Doppelbett und Badezimmer. Die Zimmer sind modern und komfortabel und aus natürlichen Materialien wie Gummi, lokalem Stein und Schiefer gebaut. Alle Zimmer haben eine Terrasse, die eine herrliche Aussicht über die Ebenen am Fuße des Kilimanjaro bietet. Sie haben auch die Gelegenheit an dem schönen Pool zu entspannen.

Preis für ein Upgrade:
Pro Nacht Pro Person:  € 45
Lake Naivasha Country Club
Lake Naivasha

Am Ufer des Lake Naivasha liegt der Lake Naivasha Country Club. Dieser Ort ist voller Geschichte und eines der ältesten Quartiere in ganz Kenia.

Es wurde 1937 erbaut und diente damals als Rastplatz für die damals sehr lange Reise mit dem Wasserflugzeug von Durban nach London. Das Flugzeug landete auf dem See. Während es aufgetankt wurde, konnten sich die Passagiere im neu errichteten Country Club ausruhen. Dieses Quartier wurde seit damals um- und ausgebaut und besteht heute aus 50 Zimmern, die alle rund um den großen wunderschönen Garten mit malerischen Bäumen und bunten Blumen liegen. Noch immer kann man überall den Kolonialstil und die Geschichte erahnen.

Es gibt verschiedene Zimmerkategorien, aber es sind alle Zimmer geräumig und stilvoll mit einem eigenen Badezimmer, einem TV-Gerät, gratis WLAN, einem Safe und einer eigenen Veranda eingerichtet.

Es gibt hier sowohl ein Restaurant als auch eine Bar, einen Wellnessbereich und einen Pool.

Lake Naivasha Simba Lodge
Lake Naivasha

Ganz in der Nähe des Lake Naivasha befindet sich diese tolle Touristenklasse-Lodge.

Die 70 geräumigen Zimmer sind auf Blöcke mit je 10 Zimmern verteilt. Es gibt 6 Zimmer unten und 4 Zimmer oben. Alle Zimmer sind so eingerichtet, dass Platz für einen kleinen Aufenthaltsbereich ist, und alle verfügen über eine eigene Terrasse oder einen Balkon. Alle Zimmer haben eine Tee-/Kaffee-Ecke, ein TV-Gerät, einen Safe und WLAN. Es gibt auch zusammenhängende Zimmer, wenn man als Familie unterwegs ist.

Rund um die Zimmerblöcke erstreckt sich ein riesiger gut gepflegter Garten, der am meisten an einen klassischen europäischen Park erinnert. Aber es ist nicht ungewöhnlich, hier auf Zebras, Giraffen oder Impalas bei einem Spaziergang im Park zu treffen. Wenn Sie viel Glück haben, können Sie die wilden Tiere auch von Ihrem eigenen Balkon aus oder vom Frühstücksrestaurant aus beobachten. Im Park befindet sich auch der herrliche Pool mit viel Platz für Liegestühle.

In der Lodge gibt es ein Restaurant, einen kleinen Laden, und Sie können eine Massage buchen.

Lake Naivasha Sopa Lodge
Lake Naivasha

Diese Lodge befindet sich auf großen Weide mit Akazienbüschen und schönen Bäumen.
Die üppige Umgebung zieht viele Tiere der Savanne an und es kann gut sein, dass Sie Giraffen, Wasserböcke und unterschiedliche Affen sehen.

Es gibt insgesamt 84 Zimmer verteilt auf 21 Hütten, welche innen und außen mit bunten Mauern versehen sind. Alle Zimmer verfügen über Panoramafenster und offene Veranda.

Darüber hinaus bietet die Lodge Einrichtungen wie Sauna und einen schönen Außenpool.

Keekorok Lodge
Masai Mara

Die Keekorok Lodge ist ein Klassiker in Masai Mara. Die Lodge wurde 1962 errichtet und war die erste Lodge in der Masai Mara Game Reserve. Natürlich wurde sie seitdem auch renoviert. Die gesamte Lodge ist noch immer wunderschön und hat glücklicherweise auch ihren ursprünglichen Charme beibehalten.

Die Lodge wurde primär aus Naturmaterialien wie Holz und Stein gebaut, sodass sie gut zur wilden Natur der Umgebung passt. In der Keekorok Lodge befinden Sie sich mitten auf der Route der großen Gnuwanderung.

Alle Zimmer sind wunderschön mit regionaler Kunst eingerichtet. Alle verfügen über einen Balkon. Natürlich haben alle Zimmer auch ein eigenes Badezimmer und eine Toilette.

Ganz besonders in dieser Lodge ist die lange Hängebrücke, die Sie zu einer kleinen Bar führt, von wo aus man eine fantastische Aussicht auf die vielen Flusspferde hat, die im kleinen See vor Ort leben. Der perfekte Ort für einen täglichen Drink bei Sonnenuntergang!

Die Lodge bietet natürlich auch einen Pool und eine herrliche Sonnenterrasse. Sie können eine Massage buchen, und überall in der Lodge gibt es gratis WLAN.

Mara Simba Lodge
Masai Mara Nationalpark

Am Ufer des Flusses Talek liegt die 4-Sterne Lodge Mara Simba Lodge. Die Lodge wurde so gebaut, dass sie sich natürlich in die Umgebung einfügt. Sie merken überhaupt nicht, dass es hier 84 Zimmer gibt. Der heimelige Garten ist gepflegt und voller Schmetterlinge und exotischer Vögel. Aber direkt vor der Tür der Lodge hält die wilde Natur die Zügel in der Hand. Es wurden hauptsächlich Naturmaterialien in neutralen Farben verwendet, sodass Sie vom ersten Augenblick an wirklich in Safaristimmung kommen. Von den Gemeinschaftsbereichen aus haben Sie eine wunderschöne Aussicht auf den Fluss, sodass Sie bereits beim Frühstück beobachten können, ob die Elefanten zum Fluss kommen, um zu trinken. Die Lodge bietet einen Pool, ein Restaurant, eine Bar und sogar einen kleinen Souvenirladen.

Die Zimmer liegen in kleinen Lauben, je 6 Zimmer in einem „Haus“, wobei jedes Haus nur zwei Etagen hat. Alle „Häuser“ sind miteinander und mit dem Hauptgebäude durch viele kleine erhabene Wege miteinander verbunden, die am Abend herrlich beleuchtet sind. Die Zimmer sind geräumig und verfügen alle über ein eigenes Badezimmer und eine eigene Veranda.

Masai Mara Sopa Lodge
Masai Mara Nationalpark

Massai Mara Sopa Lodge verfügt über 100 Zimmer. Die Lodge ist sehr beliebt in der Massai Mara. In einer hügeligen Gegend nahe der Oloolaimutia Hills bietet sie einen spektakulären Blick nach Osten der Massai Mara. Es gibt zwei Außenpools, darunter ein Kinderbecken. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad und eine Veranda.

Sarova Mara Game Camp
Masai Mara Nationalpark

In der Massai Mara ist es möglich, gegen einen Aufpreis, dieses Camp statt der Mara Simba Lodge zu wählen. Dies ist für Kunden, die der Natur näher sein wollen.

Sarova Mara Game Camp bietet Plätze in der ersten Reihe, um eine von der Natur erstaunlichsten Shows zu beobachten, die Migration in der Zeit von August bis Ende Oktober. Mehr als 1,2 Millionen Gnus und 200.000 Zebras, von Afrikas Raubtieren verfolgt, reisen jedes Jahr Tausende von Meilen weit, um der Dürre zu entfliehen.

Das Camp besteht aus Zelten im Luxussegment und bietet viele Aktivitäten und Erlebnisse. Dazu gehört die Gelegenheit die Vogelwelt zu erleben oder Golf zu spielen.

Der Aufschlag für das Camp:
Pro Nacht Pro Person:  € 65
Kinder unter 12 Jahren pro Nacht Pro Person:  € 50
Ashnil Aruba Lodge
Tsavo East Nationalpark

Die Ashnil Aruba Lodge liegt im Herzen vom Tsavo East Nationalpark, nahe des Aruba Dammes, der über den Fluss Voi gebaut wurde.

Das Wasserreservoir ist das Ergebnis des Dammes und Anziehungspunkt für viele Tiere und Wasservögel.

Die Lodge verfügt über 40 Zimmer, die alle mit einer Terrasse ausgestattet sind. Alle Zimmer haben einen Safe und Ventilatoren.

Das Restaurant befindet sich im Hauptgebäude und hat einen phantastischen Blick auf den Aruba Damm.

Darüber hinaus hat die Lodge einen schönen Pool, eine Lounge, eine Bar und eine Eisdiele.

Fairmont The Norfolk
Nairobi

Fairmont The Norfolk ist ein 4-Sterne Hotel von internationalem Standard, zentral in Nairobi gelegen.

Das Hotel wurde in der Kolonialzeit erbaut und spiegelt diese noch immer durch die gemütliche Atmosphäre, den schönen Garten und die historische Einrichtung wider.

Das Hotel bietet Restaurant, Bar, Swimmingpool, Spa-Bereich und Fitnesscenter.

Kilaguni Serena Safari Lodge
Tsavo West Nationalpark

Die Kilaguni Serena Safari Lodge liegt perfekt im Windschatten des Kilimanjaros und der vulkanischen Gebirgskette Chyulu Hills.

Die klassische, aus Stein gebaute Lodge hat einen tollen Blick auf eine eigene Wasserstelle, die täglich von Elefanten, Büffeln und einer Vielzahl anderer wilder Tiere besucht wird.

Es gibt insgesamt 56 Zimmer. Alle Zimmer haben eine eigene Veranda – einige mit Blick auf die Wasserstelle und andere mit Blick auf die Chyuly Hills.

Die Lodge verfügt über einen zentralen, strohgedeckten Essbereich und eine Bar aus Naturstein. Das Restaurant und die Bar sind mit einer Terrasse verbunden, von der man einen direkten Blick auf die Wasserstelle hat.

Es ist auch möglich in den Pool abzutauchen und die Sonne auf der Sonnenterrasse zu genießen.

HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie unsere Experten:
+49 (0) 4193 809 45 15
info@aufsafari.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr | 09.00 – 16.00 Uhr

Top 5 Reisen
Tansania & Sansibar
Tansania & Sansibar
Safari der Extraklasse - weiße Sandstrände!
 
Südafrika & Cape Town
Südafrika & Cape Town
Fantastische Natur und wilde Tiere erleben!
 
Kilimanjaro und Safari
Kilimanjaro und Safari
Besteigung des Kilimanjaros und Safari in zwei der besten Nationalparks von Tansania.
 
Safari in Südafrika
Safari in Südafrika
Genießen Sie das einzigartige Tierleben im Kruger Nationalpark.
 
Karibu Kenia & Badeurlaub in Mombasa
Karibu Kenia & Badeurlaub in Mombasa
Safari-Erlebnisse in Verbindung mit einem erholsamen Aufenthalt an der Küste von Kenia.
 

Newsletter

Wenn Sie sich unserem Newsletter anschließen, bekommen Sie etwa dreimal im Monat einen Newsletter von Aufsafari.de mit relevanten Neuigkeiten, guten Angeboten usw.