• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein
TitelseiteAmboseli Sentrim Lodge
Amboseli Sentrim Lodge
Amboseli Nationalpark
Preis für ein Upgrade:
Pro Nacht Pro Person:  € 43

In einer eigenen Sackgasse in der Nähe zum Eingang des Amboseli-Nationalparks befindet sich die Amboseli Sentrim Lodge, von der aus Sie eine spektakuläre Aussicht auf den höchsten Berg Afrikas, den Kilimandscharo haben.

Hier übernachten Sie in einem der 60 großen und geräumigen Zelte, die über die Ebene verstreut sind. Jedes Zelt verfügt über komfortable Betten, eine kleine Sitzecke, einen Kühlschrank, eine Tee- und Kaffee-Ecke sowie eine eigene kleine Veranda und ein eigenes Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und Toilette.

Nach einem erlebnisreichen Safaritag können Sie sich im Swimmingpool oder im grünen Garten entspannen oder eine Massage buchen. Wenn Sie von der großartigen Natur Afrikas einfach nicht genug bekommen können, können Sie diese beinahe völlig ungestört von Ihrer eigenen Veranda oder von der Sonnenterrasse der Lodge aus betrachten, von welcher aus man über das ganze Gebiet blicken kann.

In den Restaurants werden viele verschiedene leckere Mahlzeiten serviert, die Sie bei einer einzigartigen Aussicht auf die Berge genießen können. Runden Sie den Tag mit einem Getränk an der Bar ab. An der Rezeption gibt es gratis WLAN.

Reiseberaterinnen Cornelia Schröder & Bianca Poppe kontaktieren

Schreiben Sie an:
info@aufsafari.de

Wählen Sie:
+49 (0) 4193 809 45 15
0720 884 691 (Österreich)
043 508 05 13 (Schweiz)
27 86 10 76 (Luxemburg)

Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 09.00 – 16.00 Uhr

Wir verwenden Cookies für Statistiken und zielgerichtetes Marketing bei Dritten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.
Lesen Sie mehr darüber hier.

Wir präsentieren das neue Design auf Aufsafari.de

Wir haben seit Ihrem letzten Besuch ein neues Design erhalten. Unsere Reisen aber sind gleich geblieben.