• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein
TitelseiteDie Wunder der Natur

Die Wunder der Natur

Afrika ist voller außergewöhnlicher und fantastischer Naturerlebnisse.

Erleben Sie einige Wunder der Natur an einzigartigen Destinationen Afrikas, z. B. die Victoriafälle in Zambia, Sossusvlei in Namibia und den Ngorongoro-Krater in Tansania

Sehen Sie nachstehend all unsere Reisen mit einzigartigen Naturwundern ein.

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie unsere Reiseberater unter (0) 4193 809 45 15 an.

Die Wunder der Natur Die Wunder der Natur

Die Wunder der Natur

Afrika ist voller außergewöhnlicher und fantastischer Naturerlebnisse.

Erleben Sie einige Wunder der Natur an einzigartigen Destinationen Afrikas, z. B. die Victoriafälle in Zambia, Sossusvlei in Namibia und den Ngorongoro-Krater in Tansania

Sehen Sie nachstehend all unsere Reisen mit einzigartigen Naturwundern ein.

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie unsere Reiseberater unter (0) 4193 809 45 15 an.

Warum sollte ich mir die Naturwunder nicht entgehen lassen?

Das fragen Sie noch? Sie werden außergewöhnliche Naturerlebnisse machen, die wahrscheinlich ganz anders als alles sind, das Sie bis jetzt gesehen haben, ganz egal, für welche Afrika-Reise Sie sich entscheiden. Auch, wenn Reisen hier nicht genannt werden, bedeutet das nicht, dass Sie auf diesen nicht großartige Natur erleben. Denn das werden Sie.

Aber die Reisen, die wir hier unter der Kategorie „Wunder der Natur“ gewählt haben, sind Reisen, welche ganz besondere Natur beinhalten, die auf die eine oder andere Weise als „Wunder“ gesehen werden kann. Und wer möchte nicht die atemberaubend schöne, faszinierende und einzigartige Natur erleben, die Afrika zu bieten hat?

Welche Naturwunder kann ich in Afrika erleben?

Ein Wunder ist etwas ganz Besonderes. Es handelt sich um Sehenswürdigkeiten oder Erlebnisse, die man schwer begreifen kann. Die Erlebnisse, die uns einen Schauer über den Rücken jagen.

Und davon gibt es hier in Afrika viele.

Bei diesen Erlebnissen oder Gebieten handelt es sich nicht nur um Wunder, sondern häufig auch um UNESCO-Weltnaturerbe, eine internationale Anerkennung, z. B. von einzigartigen Naturphänomenen und außergewöhnlicher natürlicher Schönheit.

Wir haben nachstehend einige dieser phänomenalen Naturerlebnisse gewählt:

Sossusvlei in Namibia

Im größten Nationalpark Namibia, dem Namib Naukluft Park, liegt Namib Sand Sea, ein UNESCO-Weltnaturerbe.

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in diesem Gebiet ist Sossusvlei, die höchsten Sanddünen der Welt. Ein einzigartiges Erlebnis, besonders dann, wenn die Sonne morgens spektakuläre Farbenspiele in Szene setzt.

Der Ngorongoro-Krater in Tansania

Der Ngorongoro-Krater in der Ngorongoro Conservation Area ist die größte intakte Caldera der Welt, ein Kraterkessel, der vor 2,5 Millionen Jahren nach einem gewaltigen Vulkanausbruch entstanden ist.

Es blieb ein riesiges, rund 260 km² großes Gebiet, das aus abwechslungsreicher Natur mit Hochebene, Savanne, Wäldern und vielem mehr besteht. In diesem leben ungefähr 25.000 Wildtiere. Sie können u. a. viele fantastische Vögel, gängige und seltene afrikanische Tiere und die große Gnuwanderung erleben.

Victoriafälle in Zambia

Die Victoriafälle sind die spektakulärsten Wasserfälle der Welt.

Es handelt sich zwar weder um die größten, noch die breitesten Wasserfälle, aber um den größten hinab stürzenden „Vorhang“ der Welt, bei dem jede Sekunde auf einer Strecke von 1.700 Metern 1 Million Liter Wasser 100 Meter tief in die Schlucht Batoka Gorge stürzen.

Die Wasserfälle werden von den Einheimischen Mosi-oa-Tunya – Rauch, der donnert – genannt. Die Wasserspritzer der Wasserfälle sind angeblich noch bis zu 20 km weit weg sichtbar.

Der Serengeti-Nationalpark in Tansania

Die endlosen Ebenen des Serengeti-Nationalparks in Tansania sind das Zuhause für eines der beeindruckendsten Naturschauspiele der Welt, der jährlichen Tierwanderung der Gnus, Gazellen und Zebras, welche dazu beigetragen hat, dass der Nationalpark zum UNESCO-Weltnaturerbe wurde.

Die Natur im Nationalpark ist u. a. dafür verantwortlich, dass hier die größte Anzahl an Huftieren sowie die größte Konzentration an großen Raubtieren auf der Welt lebt.

Der Kilimandscharo-Nationalpark in Tansania

Der Kilimandscharo-Nationalpark gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe. U. a. deshalb, weil der den gleichnamigen Berg schützt, dessen schneebedeckter Gipfel sich 5.895 Meter hoch gen Himmel reckt.

Der Kilimandscharo ist nämlich sowohl der höchste Berg Afrikas als auch der höchste freistehende Berg der Welt. Und der Berg ist außerdem einer der größten Vulkane der Welt. Er ist nicht nur aufgrund seiner Höhe und des schneebedeckten Gipfels außergewöhnlich. Auf dem Berg findet man fünf Vegetationszonen. Das ganze Gebiet bietet ein vielfältiges Tier- und Pflanzenreich.

Der Bwindi Impenetrable Nationalpark in Uganda

Der Bwindi Impenetrable Nationalpark erstreckt sich im Südwesten Ugandas in einem 32.000 Hektar großen Gebiet.

Im Nationalpark findet man eine einzigartige Biodiversität bei Flora und Fauna, u. a. eine unglaubliche Vielfalt an Holz- und Farnsorten in Ostafrika.

Der Bwindi Impenetrable Nationalpark ist aber auch für seine Berggorillas berühmt. Im Nationalpark lebt nämlich die Hälfte aller Berggorillas der Welt. Der Park beherbergt außerdem Schimpansen, afrikanische Elefanten und viele verschiedene Vogelarten.

Das Okavangodelta in Botswana

In Botswana befindet sich eines der größten Feuchtgebiete der Welt, das Okavangodelta, mitten in der Wüste Kalahari.

Jedes Jahr in der Trockenzeit wird das Gebiet von Wasser überschwemmt, das von den Bergen Angolas zum Fluss Okavango fließt, welcher über die Ufer tritt und ins Nichts verschwindet. Es entsteht das, was wir als Okavangodelta kennen.

Hier leben viele Pflanzen- und Tierarten, darunter beinahe 500 verschiedene Vogelarten und 130 verschiedene Säugetiere, u. a. einige der am stärksten vom Aussterben bedrohten Tierarten der Welt, z. B. das Nashorn, Wildhunde und Geparden. Und das Delta ist einer der besten Orte der Welt, um Elefanten zu beobachten.

Der Große Afrikanische Grabenbruch in Kenia

Im Bereich um den Großen Afrikanischen Grabenbruch in Kenia liegt u. a. der Lake Nakuru, der gemeinsam mit den Seen Bogoria und Elementait zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt.

Die Seen sind eine wichtige Nahrungsquelle für die rund 4 Millionen Flamingos. Hier ist außerdem die Dichte der Vögel am höchsten auf der ganzen Welt. Außer den vielen Vögeln lebt hier auch ein relativ großer Bestand des schwarzen Nashorns, was das Gebiet für einen Besuch interessant macht.

Das Selous-Wildreservat in Tansania

Das 50.000 km² große Selous-Wildreservat in Tansania ist das größte Wildreservat Afrikas.

Das Gebiet ist relativ unberührt, das Pflanzen- und Tierreich ist wirklich vielfältig. Hier gibt es z. B. mehr als 2.100 verschiedene Pflanzenarten, viele Elefanten, schwarze Nashörner, wilde Hunde, Flusspferde, Krokodile und Büffel.

Durch das Selous-Wildreservat fließt der größte Fluss Tansanias, der Rufiji, weshalb das Reservat sowohl für Safaris an Land als auch am Wasser perfekt ist.

Haben Sie Fragen zu unseren Reisen?

Die afrikanischen Destinationen halten einzigartige Erlebnisse für Sie bereit, ganz egal, ob Sie Natur- oder Tiererlebnisse, Badeurlaub oder vielleicht eine familienfreundliche Safari machen möchten.

Falls Sie Fragen zu unseren Reisen haben, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Unsere Reiseberater sind selbst häufig zu unseren Destinationen gereist und haben die fantastische Natur hautnah erlebt.

Wir freuen uns darauf, Sie auf die Reise Ihres Lebens zu schicken.

Aufsafari.de – Ganz nah rankommen!

Wie geht das?
So buchen Sie Ihre Traumreise bei Aufsafari.de

Finden Sie auf der Webseite Ihre Traumreise

Bei all unseren Reisen können Sie das Tagesprogramm einsehen und sich mit Fotos und Videos wegträumen. Sie können mehr über die Übernachtungsmöglichkeiten, die Kombinationsmöglichkeiten und alle praktischen Dinge lesen sowie Preise und Abreisetermine für die nächsten 18 Monate einsehen.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?

Natürlich können Sie uns jederzeit gerne anrufen oder uns schreiben. Wir beantworten gern all Ihre Fragen, hören gern mehr über Ihre Wünsche und bieten Ihnen eine ehrliche und kompetente Beratung basierend auf unserer langjährigen Erfahrung mit Reiseerlebnissen in Afrika.

Holen Sie sich ein unverpflichtendes Angebot

Sie erhalten ein detailliertes Angebot für die Reise, das Sie speichern, ausdrucken oder mit Ihren Reisepartnern teilen können. Sofern Sie sich für die Buchung der Reise entscheiden, können Sie dies ganz einfach vom Angebot aus tun.

Reiseberaterinnen Cornelia Schröder & Bianca Poppe kontaktieren

Schreiben Sie an:
info@aufsafari.de

Wählen Sie:
+49 (0) 4193 809 45 15
0720 884 691 (Österreich)
043 508 05 13 (Schweiz)

Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 09.00 – 16.00 Uhr

Warum mit Aufsafari.de reisen?
Unsere Erfahrung ist Ihr Gewinn

Wir sind immer für Sie da

  • Persönliche Betreuung durch Reiseexperten mit eigenen Erfahrungen
  • Das engagierte Reiseteam sorgt für einen reibungslosen Reiseablauf
  • Betreuung rund um die Uhr bei Ihrer Reise

100 % Komfort

  • Gut geplanter Reiseverlauf mit durchdachten und ausgewählten Highlights
  • Alle Reisen beinhalten Flüge, Transfers und Unterbringung
  • Vielfältige Optionen, um die für Sie optimale Reise zusammenzustellen
  • Unterbringung in tollen Locations
  • Sorgfältig ausgewählte einheimische Guides mit viel Wissen und Erfahrung

Erfahrung

  • Seit 2006 haben wir viele tausende zufriedene Gäste
  • Alle Reisen wurden von unserem eigenen Team getestet, die Qualität wurde geprüft
  • Langjährige Geschäftsbeziehungen mit einem ausgedehnten Netzwerk an Afrika-Partnern

Viel Reise für Ihr Geld & Voller Schutz

  • Wir garantieren die besten Preise
  • Ausgezeichnete Geschäftsbeziehungen zu unseren Partnern, um die beste Qualität und die besten Preise garantieren zu können
  • Wir optimieren stets unsere Logistik und unsere Prozesse, sodass Sie nicht mehr als notwendig zahlen müssen
  • TourVers Versicherung - Insolvenzversicherung
  • Mietglied DRV (Deutscher Reiseverband)
  • Persönliche Haftpflichtversicherung

Wir verwenden Cookies für Statistiken und zielgerichtetes Marketing bei Dritten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.
Lesen Sie mehr darüber hier.

Wir präsentieren das neue Design auf Aufsafari.de

Wir haben seit Ihrem letzten Besuch ein neues Design erhalten. Unsere Reisen aber sind gleich geblieben.