• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein
TitelseiteSehe die kleinen Dörfer
Sehe die kleinen Dörfer

Dieser Ausflug bringt Sie ganz nah an die Lokalbevölkerung in den kleinen Dörfern Sansibars heran und liefert einen faszinierenden Einblick in den herkömmlichen Lebensstil mit Fischerei und Landwirtschaft.

Der Ausflug beginnt auf einer Gewürzplantage. Da bekommen Sie nicht nur zu sehen, wie die Bauern Gewürze, Obst und Gemüse anbauen, sondern Sie dürfen auch schnuppern und kosten.

Dann geht es weiter zu den persischen Bädern von Kidichi, die Sultan Seyyid Said 1850 für seine Gattin erbauen ließ. Von den Bädern geht die Tour sodann zum Dorfe Mchangani, wo sich das Leben in den letzten hundert Jahren kaum verändert hat. Die Frauen benutzen immer noch getrocknete Palmblätter, um Matten zu weben und das Dach zu decken. Sie besuchen eine Dorfbewohnerin, die Ihnen zeigt, wie man mit Henna malt, und von den Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Frischwasser erzählt. Eine andere wird erklären und vorführen, wie wichtig Kokosnüsse für die Dorfbewohner sind und wie man sie schält – probieren Sie es ruhig selbst mal aus.

Der nächste Halt auf dieser Tour ist der Fischmarkt Mkokotoni, wo Sie die vielen frisch gefangenen Fische und Schalentiere zu sehen bekommen.

Dann kommt ein örtlicher Schmied an die Reihe, der die Herstellung der Nägel vorführt, die beim Bau von Dhauen verwendet werden, den herkömmlichen, von Hand gebauten Booten Sansibars.

Das Mittagessen wird im Dorfe Nungwi an einem der schönsten Strände der Insel eingenommen. Nach dem Mittagessen können Sie, wenn Sie möchten, ins türkisklare Wasser eintauchen; vergessen Sie also nicht Ihr Badezeug.

In Nungwi zeigen örtliche Handwerker, wie sie mit schlichten Werkzeugen und einfachen Methoden Dhauen bauen, was eine faszinierende Vorführung ist.

Der letzte Halt auf dieser Tour ist das Mnarani Natural Aquarium, das sich dem Studium und Schutz des Meereslebens widmet und auch als Freistätte für die bedrohten grünen Meeresschildkröten dient.

Dauer: Ganztagsausflug

Sie buchen und bezahlen diese Tour direkt vor Ort.

Preis:
Pro Person:  131 USD

Connected tours

Reiseberaterinnen Cornelia Schröder & Bianca Poppe kontaktieren

Schreiben Sie an:
info@aufsafari.de

Wählen Sie:
+49 (0) 4193 809 45 15
0720 884 691 (Österreich)
043 508 05 13 (Schweiz)
27 86 10 76 (Luxemburg)

Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 09.00 – 16.00 Uhr

Wir verwenden Cookies für Statistiken und zielgerichtetes Marketing bei Dritten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.
Lesen Sie mehr darüber hier.

Wir präsentieren das neue Design auf Aufsafari.de

Wir haben seit Ihrem letzten Besuch ein neues Design erhalten. Unsere Reisen aber sind gleich geblieben.