• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein
TitelseiteRundreisen in AfrikaSüdafrikaCape Town, Namibia & Krüger-Safari
15 Tage

Cape Town, Namibia & Krüger-Safari

Großartige Landschaft in Namibia, fantastische Tiererlebnisse in Südafrika – und obendrein noch Stadturlaub im malerischen Cape Town. Großstadt, Natur und Tierreich auf ein und derselben Reise!

Wir unterstützen die Entwicklung der Nachhaltigkeit in Afrika. Für jede Reise, die Sie bei uns buchen, pflanzen wir 10 Bäume in Sambia. Lesen Sie hier mehr.

Cape Town, Namibia & Krüger-Safari Cape Town, Namibia & Krüger-Safari
15 Tage

Cape Town, Namibia & Krüger-Safari

Großartige Landschaft in Namibia, fantastische Tiererlebnisse in Südafrika – und obendrein noch Stadturlaub im malerischen Cape Town. Großstadt, Natur und Tierreich auf ein und derselben Reise!

Wir unterstützen die Entwicklung der Nachhaltigkeit in Afrika. Für jede Reise, die Sie bei uns buchen, pflanzen wir 10 Bäume in Sambia. Lesen Sie hier mehr.

Was ist im Preis enthalten?
Folgendes ist in der Reise enthalten
  • Flug von Deutschland nach Cape Town, inkl. Transfer
  • Englischsprachige Guides/Fahrer vor Ort
  • Deutschsprachiger Ansprechpartner in der Bongani Mountain Lodge
  • 4 Nächte im Premier Hotel Cape Manor in Cape Town inkl. Frühstück
  • Flug von Cape Town nach Walvis Bay und Transfer nach Swakopmund in Namibia
  • Transport in Namibia wie im Programm beschrieben, mit deutsch-englischsprachigem Guide/Chauffeur
  • 5 Nächte in Lodges und Hotels in Namibia inkl. Frühstück
  • Eintritt und Führung in Sossusvlei & im Sesriem-Canyon
  • Flug von Windhoek nach Johannesburg inkl. Transfer
  • 3 Übernachtungen in der Bongani Mountain Lodge in der Mthethomusha Game Reserve inkl. Halbpension
  • 1 ganztägige Safari im Krüger-Nationalpark
  • 1 halbtägiger Game Drive in der Mthethomusha Game Reserve
  • Flug von Johannesburg nach Deutschland inkl. Transfer
  • Gebühren für die genannten Nationalparks und Wildtierreservate
  • Reisesicherungsschein für Pauschalreisen
  • Rund um die Uhr besetztes Nottelefon während der Reise
  • Abreisegarantie – die Reise findet bei einer Teilnahme von mind. 2 Reisenden statt

Das erwartet Sie

Diese Reise ist besonders gut geeignet für alle, die gerne Namibia erleben möchten, aber gleichzeitig von ganz klassischen Erlebnissen in Südafrika mit einer Big-5-Safari und Großstadterlebnissen in Cape Town träumen. Sie müssen sich gar nicht entscheiden – bei dieser Reise können Sie alles haben!

Die Reise beginnt in Cape Town, der zweitgrößten Stadt Südafrikas. Sie gehört auch zu den westlichsten Städten Afrikas und hat unzählige verschiedene Erlebnisse zu bieten. Die Stadt ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Reise im multikulturellen Land Südafrika.

Nach Cape Town können Sie sich auf die atemberaubende Natur Namibias freuen, die zu den absolut einzigartigen Naturgebieten der Welt gehört. So viel Platz und so wenige Menschen. Die Landschaft hier verschlägt sogar langjährigen Weltenbummlern die Sprache. Es handelt sich um eine der ältesten Wüsten der Welt. Das Ganze erleben Sie in Gesellschaft einer kleinen internationalen Gruppe mit einem erfahrenen einheimischen Guide.

Die Tiererlebnisse bei dieser Reise warten in Südafrika auf Sie. Dort machen Sie eine Safari und halten nach den Big 5 im weltberühmten Krüger-Nationalpark und in einem privaten Wildreservat Ausschau.

Sie können die Reise mit einem Aufenthalt verlängern, z. B. auf der exotischen Insel Mauritius oder in Botswana.

Höhepunkte dieser Reise

  • Sie träumen von klassischen Erlebnissen in Südafrika – mit dem gewissen Extra
  • Cape Town hat Großstadtstimmung und die Freiheit, selbst die Erlebnisse zu wählen, zu bieten
  • Sie möchten die großartige Natur und den endlosen Horizont Namibias erleben
  • Die Sehnsucht nach einer Safari wird beim Ausschau halten nach den Big 5 gestillt

Preis inkludiert immer

  • Alle internationalen und interne Flüge
  • Alle Transfers am Zielort
  • Alle Aktivitäten und Ausflüge wie beschrieben
  • Alle Unterkünfte
Alle Fotos ansehen
Fotos
Tagesprogramm
Tag 1: Abreise von Deutschland

Heute fliegen Sie von Deutschland mit Zwischenlandung(en) unterwegs nach Cape Town.

Tag 2: Ankunft in Cape Town

Bei der Ankunft in Cape Town werden Sie vom Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht, in dem Sie vier Nächte verbringen.

Tag 3-5: Cape Town

Die Tage in Cape Town gehören ganz Ihnen. Sie können viel unternehmen.

Einen Spaziergang an der berühmten Waterfront müssen Sie unbedingt machen. Das Gebiet ist noch immer ein ganz gewöhnlicher Hafen, aber mit Touristen, Unterhaltung, Restaurants und unzähligen weiteren Aktivitäten.

Auch ein Besuch auf Robben Island, wo Nelson Mandela im Gefängnis saß, steht auf der Wunschliste vieler Besucher.

Ein weiterer toller Tagesausflug ist der Ausflug nach Cape Point. Sie sehen die wunderschönen Küstenabschnitte und Landschaften um Cape Town und spüren den starken Wind vom Südpol direkt am Cape Point. Wenn Sie Essen und Wein lieben, werden Sie in Cape Town ganz bestimmt nicht enttäuscht. Falls Sie die berühmte Kap-Malaj-Küche kennenlernen möchten, ist unser Ausflug zum bunten Viertel Bo Kaap mit kulinarischen Erlebnissen wahrscheinlich genau das Richtige für Sie.

Bei vielen Ausflügen ist nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden. Wenn Sie daher einige Erlebnisse UNBEDINGT machen möchten, empfehlen wir Ihnen, den Ausflug bereits zu Hause zu buchen.

Eines ist sicher: In Cape Town werden Sie sich garantiert nicht langweilen!

Tag 6: Cape Town – Swakopmund

Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren, von wo aus Sie nach Swakopmund in Namibia fliegen. Dort werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht, in dem Sie zwei Nächte verbringen. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.

Es kann sich wie ein gigantischer Kontrast anfühlen, von der multiethnischen Atmosphäre Cape Towns mit unzähligen Kulturen dicht beieinander zu den klaren Linien in Swakopmund zu kommen. Man hört oft, dass Swakopmund eines der am besten erhaltenen Beispiele für deutsche Kolonialarchitektur auf der ganzen Welt ist. Die Straßen sind breit, es ist viel Platz.

Übernachtung:
Tag 7: Swakopmund

Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie die Geschichte und Architektur der Stadt erkunden.

In Swakopmund findet man sich ganz leicht zurecht. Sie brauchen daher keinen Guide. Wenn Sie aus der Stadt hinaus in die unglaubliche Berglandschaft fahren oder sich im Fahren eines Quads in der Wüstenlandschaft versuchen möchten, sollten Sie aber einen Ausflug buchen. Ihr Guide hilft Ihnen gerne!

Übernachtung:
Tag 8: Swakopmund – Sossusvlei

Bereits die Fahrt von Swakopmund nach Sossusvlei ist ein Highlight bei Ihrem Besuch in Namibia.

Am wunderschönen Bergpass Gaub Pass sieht man ein so atemberaubendes Panorama, dass man sich vielleicht selbst in den Arm kneift. Mit etwas Glück sehen Sie die Bergzebras, die hier in diesem Gebiet leben. Es handelt sich um die kleinste der drei Zebraarten.

Sie kommen auch am Wendekreis des Steinbocks vorbei, dem südlichsten Breitengrad, an dem die Sonne im Zenit – also direkt über Ihnen – stehen kann. Der nördlichste Pendant ist der Wendekreis des Krebses, der z. B. durch Ägypten verläuft.

Die kleine Stadt Solitaire wurde nach ihrer abgelegenen Lage benannt. Die Stadt wurde von der Frau eines Schafzüchters so getauft. Ihr Mann kaufte das Land 1948, um Schafe zu züchten. Man kann sich die Reaktion der Frau vorstellen, wenn man weiß, dass sie es war, die der Stadt den Namen gegeben hat…

Am späten Nachmittag erreichen Sie das eigentliche Ziel des Tages – Sossusvlei. Sie checken in Ihrer Lodge ein. Es bleibt Zeit für einen Nachmittagsausflug, wenn Sie möchten.

Bitte beachten Sie: Bei Abreisetermin 6. August oder 17. August 2021 übernachten Sie im Tsauchab River Camp anstatt im A Little Sossus Lodge.

Tag 9: Erlebnisse in Sossusvlei und dem Sesriem-Canyon

Die „Düne 45“ ist wahrscheinlich eine der bekanntesten Sanddünen der Welt. Sie befindet sich in Sossusvlei und hat ihren Namen erhalten, da sie sich 45 km nach Sesriem auf dem Weg nach Sossusvlei befindet. Sie ist wahrscheinlich auch eine der am meisten fotografierten Sanddünen der Welt, ganz einfach deshalb, weil sie so perfekt geformt und so leicht zugänglich ist.

Natürlich bekommen Sie auch die Gelegenheit, die Düne 45 zu fotografieren. Aber das Highlight des Tages sind die Farben. Die roten und orangenen Erdfarben, die einen starken Kontrast zum tiefblauen Himmel bilden. Und genau so wird Namibia am häufigsten fotografiert.

Auch der Sesriem-Canyon steht heute auf dem Programm. Die Schlucht entstand im Laufe von Millionen an Jahren durch den Fluss Tsauchab. Im Fluss findet man nur Wasser, wenn es in den Naukluft-Bergen regnet. Das Erdreich kann die großen Wassermassen nicht schnell genug aufnehmen. Es bilden sich sogenannte „Flash Floods“, bei denen die großen Wassermengen innerhalb kurzer Zeit durch die Schlucht gepresst werden. Und genau dadurch sind die ganz besonderen Formationen in der Schlucht entstanden.

Am späten Nachmittag sind Sie wieder in der Lodge, wo Sie den Pool genießen oder an einigen von der Lodge angebotenen Aktivitäten teilnehmen können.

Bitte beachten Sie: Bei Abreisetermin 6. August oder 17. August 2021 übernachten Sie im Tsauchab River Camp anstatt im A Little Sossus Lodge.

Tag 10: Sossusvlei – Windhoek

Frühmorgens geht es zur Hauptstadt Namibias, Windhoek, sodass Sie den Nachmittag in der Stadt verbringen können.

Windhoek ist die größte Stadt des Landes, was auch beim Angebot an Restaurants und Läden deutlich wird. Die Stadt ist modern, mit deutlichem architektonischem Einfluss aus der deutschen Kolonialzeit.

Übernachtung:
Tag 11: Windhoek – Johannesburg – Bongani Mountain Lodge

Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren, von wo aus Sie nach Johannesburg in Südafrika fliegen. Dort werden Sie abgeholt und zu Ihrer Lodge gebracht.

Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen bei Sonnenuntergang einen „Sundowner“. Vielleicht haben Sie sogar schon einen Blick auf einige Wildtiere erhascht, die Aussicht von der Lodge ist nämlich phänomenal.

Übernachtung:
Tag 12: Safari im Krüger-Nationalpark

In Namibia ist es die großartige Landschaft, im Krüger-Nationalpark sind es die großartigen Tiererlebnisse. Der ganze Tag wird mit einer Safari in einem der berühmtesten Nationalparks der Welt verbracht.

Es geht frühmorgens los, und Sie kommen erst spät zurück. Man kann unmöglich vorhersagen, was der Tag bringen wird. Und genau das macht Safaris so faszinierend! Das Gefühl, im natürlichen Lebensraum der Tiere zu sein, ist einfach überwältigend. Impalas, Büffel, Giraffen und Elefanten tauchen aus den Büschen auf und verschwinden wieder. Es gibt hier Störche, Adler und Geier, Krokodile, Flusspferde – und Löwen. Garantie, dass Sie Big-5-Tiere sehen, gibt es keine. Aber die Chancen stehen gut. Nehmen Sie eventuell selbst von zu Hause ein Fernglas mit, damit Sie dabei helfen können, Ausschau zu halten. Zu Mittag wird an einem der vielen Lagerplätze, die es im Park gibt, eine Mittagspause gemacht. Dort gibt es ein kleines Café, in dem Sie Essen und Trinken sowie vielleicht einige Snacks für unterwegs kaufen können.

Wenn sich der Tag zu Ende neigt, sind Sie wieder in der Lodge. Ein herrliches Abendessen wartet auf Sie.

Übernachtung:
Tag 13: Safari in der Mthethomusha Game Reserve

Auch heute machen Sie eine Safari, diesmal aber in dem Wildreservat, in dem Sie sich ohnehin schon befinden.

Noch vor Sonnenaufgang geht es von der Lodge aus los. Denken Sie daran, warme Kleidung mitzunehmen. Die afrikanischen Nächte können kalt sein, bevor die Sonne das Land erwärmt. Sicher und bequem im Auto zu sitzen und zu wissen, dass um einen herum Löwen von der nächtlichen Jagd nach Hause laufen und Elefanten für das morgendliche Bad zu den Wasserlöchern pilgern, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Sonne geht rasch auf, und Sie erkennen die ersten Silhouetten der Wildtiere. Keiner kann voraussagen, was Sie sehen werden. Aber genau deshalb ist ein Game Drive sogar für sehr erfahrene Safarigäste stets wirklich spannend!

Wenn die Sonne schließlich hoch am Himmel steht, werden die Tiere faul. Es ist an der Zeit, wieder zur Lodge zurückzukehren. Dort warten ein reichhaltiger Brunch und Gespräche über die morgendlichen Erlebnisse auf Sie. Tun Sie es den Tieren gleich und machen Sie ein Nickerchen oder nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Pool.

Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Die Aussicht von der Lodge ist fantastisch. Vielleicht möchten Sie sich deshalb einfach nur entspannen und diese genießen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, nach den vielen Stunden im Safariauto eine tolle Massage zu buchen.

Übernachtung:
Tag 14: Bongani Mountain Lodge – Die Heimreise beginnt

Rechtzeitig, bevor Ihre Heimreise beginnt, werden Sie zum Flughafen gebracht, von dem Sie abfliegen.

Tag 15: Ankunft zu Hause

Nach einem spannenden und erlebnisreichen Urlaub landen Sie in Deutschland.

Kombinieren Sie
Wählen Sie aus den nachstehenden Optionen
Elefantenerlebnisse im Chobe-Nationalpark, 3 Nächte

Wenn Sie garantiert Elefanten sehen möchten, sollten Sie den Chobe-Nationalpark in Botswana besuchen. Dort gibt es die höchste Konzentration an Elefanten auf dem gesamten afrikanischen Kontinent. Es gibt mindestens 50.000 Elefanten – einige meinen sogar bis zu 120.000. Darüber hinaus können Sie jede Menge Büffel, Gnus, Zebras, Giraffen, Antilopen, Löwen, Flusspferde, Krokodile und unzählige Vögel wie z. B. Störche, Bienenfresser und Geier beobachten. Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass Hyänen, Leoparden und die seltenen Wildhunde gesichtet werden. Nicht grundlos wird Botswana häufig als das beste Safariland in ganz Afrika bezeichnet!

Der Chobe-Nationalpark bietet ein einzigartiges und abwechslungsreiches Safarierlebnis mit traditionellen Game Drives und vielen Aktivitäten am lebensspendenden Fluss Chobe.

Bei dieser 4-tägigen Safariverlängerung im Chobe-Nationalpark bekommen Sie das Beste aus beiden Welten, zu Land und am Fluss. Wir haben sogar einen freien Tag im Programm, an dem Sie z. B. einen Ausflug zu den gewaltigen Victoriafällen, eine zusätzliche Bootsfahrt am Fluss oder weitere Game Drives buchen können. Eine einzigartige Möglichkeit, um Botswana zu erleben, wenn Sie schon einmal den langen Weg nach Afrika gereist sind!

Badeurlaub auf Mauritius, 5 Nächte

Die Tropeninsel Mauritius zählt zu den exklusivsten und faszinierendsten Inseln im Indischen Ozean. Mit ihrem angenehmen Klima und der freundlichen Bevölkerung ist diese kleine paradiesische Insel der perfekte Ort für einen exotischen Urlaub. Entspannung und Romantik sind die Begriffe, die man oft mit der Insel verbindet, aber auch wer Gastronomie, Wassersport und eine schöne Natur schätzt, ist hier richtig. Mauritius ist von schönen Stränden mit wiegenden Palmen, kristallklarem Wasser und farbenfrohen Korallenriffen umgeben. Auf der Insel gibt es üppig wachsende Wälder, Zuckerrohrfelder, Berge, rauschende Wasserfälle und atemberaubende Küstenabschnitte mit kleinen Lagunen. In der Hauptstadt Port Louis findet man gute Einkaufsmöglichkeiten und interessante Museen.

Die Tage auf Mauritius stehen zur freien Verfügung.

Die Aufenthalt inkludiert Halbpension.

Zuschlag für Einzelzimmer € 429
Rabatt bei größeren Gruppen
Wann möchten Sie reisen?
Abreisedaten
Alle angeführten Preise verstehen sich pro Pers.
Reisebriefe
Berichte von Reisenden
Warum mit Aufsafari.de reisen?
Unsere Erfahrung ist Ihr Gewinn

Wir sind immer für Sie da

  • Persönliche Betreuung durch Reiseexperten mit eigenen Erfahrungen
  • Das engagierte Reiseteam sorgt für einen reibungslosen Reiseablauf
  • Betreuung rund um die Uhr bei Ihrer Reise

100 % Komfort

  • Gut geplanter Reiseverlauf mit durchdachten und ausgewählten Highlights
  • Alle Reisen beinhalten Flüge, Transfers und Unterbringung
  • Vielfältige Optionen, um die für Sie optimale Reise zusammenzustellen
  • Unterbringung in tollen Locations
  • Sorgfältig ausgewählte einheimische Guides mit viel Wissen und Erfahrung

Erfahrung

  • Seit 2006 haben wir viele tausende zufriedene Gäste
  • Alle Reisen wurden von unserem eigenen Team getestet, die Qualität wurde geprüft
  • Langjährige Geschäftsbeziehungen mit einem ausgedehnten Netzwerk an Afrika-Partnern

Viel Reise für Ihr Geld & Voller Schutz

  • Wir garantieren die besten Preise
  • Ausgezeichnete Geschäftsbeziehungen zu unseren Partnern, um die beste Qualität und die besten Preise garantieren zu können
  • Wir optimieren stets unsere Logistik und unsere Prozesse, sodass Sie nicht mehr als notwendig zahlen müssen
  • TourVers Versicherung - Insolvenzversicherung
  • Mietglied DRV (Deutscher Reiseverband)
  • Persönliche Haftpflichtversicherung

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher und für Sie relevant zu machen, sowie für Sie interessante Anzeigen zu schalten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.

Sie können auch Cookies ablehnen, indem Sie hier klicken. Wir verwenden ein Cookie, um Ihre Entscheidung gegen Cookies zu speichern.

Lesen Sie mehr darüber hier.