• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein
TitelseiteArtikel & ReiseguidesWas bedeutet Hakuna Matata?

Was bedeutet Hakuna Matata?

05 February, 2018
Alle Beiträge ansehen

Warzenschweine

Ganz sicher haben Sie schon einmal den Ausdruck „Hakuna Matata“ gehört.

Er ist nicht nur der Titel eines der bekanntesten Lieder aus dem Film „Der König der Löwen“, er wurde auch in vielen weiteren Zusammenhängen verwendet.

Hakuna Matata bedeutet „keine Sorgen“ auf Swahili, der Nationalsprache in Kenia, Tansania usw.

Woher kommt Hakuna Matata?

Erdmännchen

Der Ausdruck wurde 1994 durch den Walt-Disney-Zeichentrickfilm „Der König der Löwen“ weltberühmt, als das Warzenschwein Pumba und das Erdmännchen Timon dem Löwenjungen Simba beibringen, ein sorgenfreies Leben zu führen.

Der Ausdruck wurde aber zum allerersten Mal 1980 von einer kenianischen Band verwendet. Die Band Them Mushrooms sang mehrere Male Hakuna Matata – „keine Sorgen“ im Refrain des Liedes „Jambo Bwana“.

In der Zeit, nachdem Them Mushrooms den Ausdruck verwendet hatten, wurde Hakuna Matata ebenfalls von einem schwedischen Schriftsteller, einer deutschen Band usw. verwendet.

Wann verwendet man „Hakuna Matata“?

In Wahrheit wird Hakuna Matata in den afrikanischen Ländern nicht oft verwendet. Die Afrikaner verwendet stattdessen die Phrase „Hamna Shida”. Hamna Shida bedeutet dasselbe wie Hakuna Matata, nämlich „keine Sorgen“.

Aufsafari.de – Ganz nah rankommen!

Wir verwenden Cookies für Statistiken und zielgerichtetes Marketing bei Dritten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.
Lesen Sie mehr darüber hier.

Wir präsentieren das neue Design auf Aufsafari.de

Wir haben seit Ihrem letzten Besuch ein neues Design erhalten. Unsere Reisen aber sind gleich geblieben.