Mo - Fr 09.00 - 16.00 Uhr
Menü
HomePrivatsphäre- und Cookie-Politik

Privatsphäre- und Cookie-Politik

Diese Datenschutzgrundsätze wurden von ASClass GmbH (nachfolgend in diesen Datenschutzgrundsätzen bezeichnet als „ASClass GmbH“, „wir“, „uns“, „unser“, unsere“, „unseren“) erarbeitet und gelten für all unsere Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner.

1. Einführung

Für einige Abläufe des Unternehmens sammelt und administriert ASClass GmbH persönliche Daten, um die Zwecke, die in diesen Datenschutzgrundsätzen beschrieben werden, erfüllen zu können. ASClass GmbH ist für die Daten bei der Behandlung der Personendaten für diese Zwecke verantwortlich.

Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzgrundsätzen oder zu unserer Behandlung der persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

ASClass GmbH
Bahnhofstr.1
DE-24558
Henstedt-Ulzburg
Deutschland

2. Datenschutz ist uns wichtig

Für uns ist ein verantwortungsvoller Umgang mit den persönlichen Daten, die für die Prozesse in unserem Unternehmen benötigt werden, entscheidend für unsere Unternehmensziele und unseren Ruf. In diesen Datenschutzgrundsätzen beschreiben wir, wie Ihre persönlichen Daten gesammelt und verwendet werden, wenn Sie Kunde, Lieferant oder Geschäftspartner von ASClass GmbH sind, sowie wie Sie Einsicht in Ihre eigenen Daten erhalten können.

3. Was versteht man unter persönlichen Daten?

Persönliche Daten sind alle Informationen, die eine physische Person identifizieren oder identifizierbar machen. Unter einer identifizierbaren physischen Person versteht man eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, unter anderem durch eine Identifikationsnummer oder durch eines oder mehrere Elemente, die für die Identität der Person einzigartig sind.

4. Welche Arten von persönlichen Daten behandeln wir von Ihnen und warum?

Die Informationen, die wir von Ihnen benötigen, werden in Verbindung mit Ihrer Kundenbeziehung und dem Betrieb des Unternehmens ASClass GmbH zu verschiedenen Zwecken benötigt. Die gesammelten Daten sind unterschiedlich. Es kommt darauf an, ob Sie unser Kunde, Lieferant oder Geschäftspartner sind. Generell betreffen diese Informationen die Administration von Kunden und Lieferanten sowie Informationen bezüglich der Rechte und Pflichten von ASClass GmbH.

Stellen Sie uns diese persönlichen Daten nicht zur Verfügung, kann dies bedeuten, dass ASClass GmbH nicht in der Lage ist, unsere Verpflichtungen in Bezug auf das Kunden- oder Lieferantenverhältnis einzuhalten.

ASClass GmbH sammelt und behandelt grundlegend gewöhnliche persönliche Daten. In einigen konkreten Fällen kann es bei der Buchung einer Reise aber in begrenztem Umfang notwendig sein, sensible persönliche Daten zu behandeln (z. B. Informationen bezüglich Sondermenüs für Ihre Flugreise oder bezüglich benötigter Hilfeleistungen für Ihre Reise) sowie Informationen rund um Ihre Versicherungsnummer (z. B. beim Beantragen einer Passkopie für einen Visumantrag), um die gewünschte Reise für Sie reservieren zu können.

ASClass GmbH benötigt typischerweise folgende Daten:

4.1 Informationen von unseren Kunden

Informationen, die Sie uns bei der Buchung einer Reise oder beim Einrichten eines Reiseprofils bei uns zur Verfügung stellen, z. B. online auf der Webseite oder, indem Sie unseren Kundenservice kontaktieren. Dazu gehören die Kontaktdaten (Vorname, zweite(r) Vorname(n), Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und evtl. Stelle), Pass-Nummer (wird für Visumanträge und Ausflüge vor Ort benötigt), Bankverbindung, Kreditkartendaten, Informationen, die Sie uns in Bezug auf Ihre besonderen Wünsche für die Reise geben (z. B. Informationen über Schonkost, die Notwendigkeit von Hilfeleistungen bei Behinderung oder Krankheit usw.), Gesundheitsdaten (bei Behandlungsreisen, Sportreisen usw.), Informationen bezüglich Größe, Gewicht, Kleider- und Schuhgröße (zum Bestellen von Ausrüstungsgegenständen für Skireisen, Sportreisen usw.), den Zweck der Reise, welche Sprachen Sie sprechen, Staatsbürgerschaft, Bonuskartennummern, Kontaktdaten der nächsten Angehörigen, Informationen bezüglich Ihrer Wünsche bei Marketing und Kommunikation, Informationen, die Sie uns bei Fragen oder bei der Meldung eines Problems bereitstellen sowie alle übrigen Informationen, wenn Sie sich als Kunde an uns wenden.

4.2 Informationen von unseren Lieferanten und Geschäftspartnern

Informationen, die Sie uns beim Abschluss von Liefer- oder Partnerverträgen zur Verfügung stellen. Dazu gehören die Kontaktdaten (Stelle, Stellenbezeichnung, Vorname, zweite(r) Vorname(n), Nachname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse), Informationen, die Sie uns bezüglich Ihrer Wünsche bei Marketing und Kommunikation geben, Informationen, die Sie uns bei Fragen oder bei der Meldung eines Problems bereitstellen sowie alle übrigen Informationen, wenn Sie sich als Geschäftspartner an uns wenden.

5. Wozu werden Ihre persönlichen Daten benötigt?

ASClass GmbH behandelt Ihre persönlichen Daten zur Erreichung der Ziele, die unten angeführt werden. Bitte beachten Sie, dass nicht alle angegebenen Zwecke, Informationskategorien, Informationsempfänger oder Behandlungstypen stets auch für Sie gelten.

ASClass GmbH behandelt Ihre persönlichen Daten laut gültigem Gesetz sowie ausschließlich in Verbindung mit der für das Kunden-, Lieferanten- oder Geschäftspartnerverhältnis Notwendigkeit (wobei in jedem einzelnen Fall eventuelle Interessen berücksichtigt werden).

5.1 Kundenadministration

ASClass GmbH behandelt Ihre persönlichen Daten bei der Registrierung und zur laufenden Administration des Kundenverhältnisses mit ASClass GmbH für den Betrieb unseres Unternehmens. Dazu gehören das Buchen von Reisen und die Lieferung unsere übrigen Produkte (beispielsweise Visumanträge, Reiseversicherungen, Transferleistungen usw.), das Pflegen unseres Kundenstamms, die Rechnungslegung, Inkasso, Marketing, Statistik usw. Alle Statistiken und Analysen werden in anonymem Format erstellt und enthalten daher keine Informationen, die Sie direkt identifizieren könnten.

5.2 Lieferanten- und Geschäftspartneradministration

ASClass GmbH behandelt Ihre persönlichen Daten zur laufenden Administrationsunterstützung von Lieferanten- und/oder Geschäftspartnerverhältnissen mit Ihnen als Lieferant, Geschäftspartner oder Kontaktperson bei einem Lieferanten oder Geschäftspartner, mit dem ASClass GmbH in Verbindung mit dem Betrieb des Unternehmens zusammenarbeitet. Dazu gehört das Pflegen der CMR-Kartei mit Informationen über unsere Kontaktpersonen bei unseren Lieferanten und Geschäftspartnern.

5.3 Einhaltung der aktuellen Regeln und Gesetze

ASClass GmbH behandelt Ihre persönlichen Daten zum Einhalten von Gesetzen und Regeln, die ASClass GmbH in Verbindung mit dem Betrieb des Unternehmens einhalten muss, sowie zur Einhaltung von verschiedenen Melde- und Informationspflichten laut den gültigen Gesetzen und Vorschriften.

ASClass GmbH verwendet Ihre persönlichen Daten nicht zum Treffen von Entscheidungen, die auf automatische Bearbeitung oder dem Erstellen von Profilen beruhen.

Für ASClass GmbH ist es wichtig, dass alle persönlichen Daten, die wir bearbeiten, korrekt und aktuell sind. Wir bitten Sie daher, uns stets über eventuelle Änderungen bei Ihren persönlichen Daten (z. B. Änderung der Adresse oder Zahlungsinformation) zu informieren, sodass wir garantieren können, dass Ihre persönlichen Daten stets richtig und aktuell sind.

6. Rechtliche Grundlage für die Behandlung Ihrer persönlichen Daten

ASClass GmbH behandelt Ihre Daten auf einer der folgenden Grundlagen: (1) Ihr Einverständnis, (2) Unterzeichnung eines Vertrags mit ASClass GmbH, (3) Rücksichtnahme auf die legitimen Interessen von ASClass GmbH, d. h. Zwecke, die oben beschrieben worden sind, (4) Nachkommen einer rechtlichen Verpflichtung, die ASClass GmbH auferlegt worden ist, (5) Schutz der vitalen Interessen von Ihnen oder einer anderen physischen Person, (6) wenn die Bearbeitung notwendig ist, um einen Rechtsanspruch zu erheben, geltend zu machen oder zu verteidigen, sowie (7), wenn die Bearbeitung notwendig ist, damit laut nationalen oder EU-Gesetzen die Verpflichtungen von ASClass GmbH oder Ihnen bezüglich Arbeit, Gesundheit und Soziales eingehalten werden können. Darüber hinaus wird es Situationen geben, in denen wir Ihre persönlichen Daten aufgrund der legitimen Interessen von Dritten zu den oben angeführten Zwecken behandeln, es sei denn, dass Ihre Interessen wichtiger sind.

7. Teilen von persönlichen Daten

ASClass GmbH gibt lediglich jene Daten weiter, die für den Betrieb unseres Unternehmens wichtig sind. Dazu gehört, dass wir Ihre Reise buchen und die übrigen Produkte, die Sie bei uns in Verbindung mit der Buchung gewählt haben, liefern können.

ASClass GmbH gibt persönliche Daten typischerweise bei der Buchung einer Reise und der dazugehörigen Produkte an folgende Empfänger weiter:

7.1 Computerreservierungssystem (CRS)

Ein CRS ist ein EDV-Netzwerksystem, das einer Firma gehört oder von dieser betrieben wird, und das Transaktionen zwischen den Dienstleistern der Reisebranche – hauptsächlich Fluggesellschaften, Hotels, Mietwagenfirmen und Reisebüros – ermöglicht. Ein CRS verbindet Dienstleistungen, Preise und Buchungen, indem Produkte von drei Reisesektoren – Flugreservierung, Hotelreservierung und Automiete – zusammengefasst werden.

ASClass GmbH verwendet folgende CRS in unserem Unternehmen: Amadeus

7.2 Fluggesellschaften

ASClass GmbH leitet Ihre persönlichen Daten bei der Buchung Ihrer Reise an die Fluggesellschaften weiter. Zum Buchen Ihrer Flugreise werden normalerweise Vorname, zweite(r) Vorname(n), Nachname, Abreiseflughafen, Destination, Datum für Ab- und Heimreise, Bonuskartennummern, spezielle Wünsche für Ihre Reise – hierunter Bestellen von Spezialmenüs für den Flug und Beanspruchung von Hilfeleistungen an Bord des Flugzeuges oder am Flughafen bei der jeweiligen Fluggesellschaft – weitergegeben.

Bei Reisen zu besonderen Reisezielen müssen wir darüber hinaus Ihre Passnummer an die Fluggesellschaft weitergeben. Wir geben außerdem für die Kundenbearbeitung Ihre Telefonnummer an einzelne Fluggesellschaften weiter.

7.3 Hotels

ASClass GmbH gibt Ihre persönlichen Daten an die Hotels weiter, in denen Sie während Ihrer Reise übernachten. Zum Buchen Ihrer Hotelübernachtungen werden normalerweise Vorname, zweite(r) Vorname(n), Nachname, Destination, Datum für Ab- und Heimreise, Zimmerkategorie, Bonuskartennummern, spezielle Wünsche für Ihre Reise – hierunter Bestellen von Spezialmenüs während Ihres Hotelaufenthalts und Beanspruchung von Hilfeleistungen während des Hotelaufenthalts bei Behinderung oder Krankheit – weitergegeben.

7.4 Mietwagenfirmen

ASClass GmbH gibt Ihre persönlichen Daten an Mietwagenfirmen weiter, wenn Sie während Ihrer Reise einen Mietwagen zur Verfügung gestellt bekommen. Zum Reservieren eines Mietwagens für Sie werden normalerweise Vorname, weite(r) Vorname(n), Nachname, Abholort, Dauer der Nutzung, Fahrzeugkategorie, Bonuskartennummern sowie besondere Wünsche für die Miete des Wagens – hierunter das Bestellen von besonderen Leistungen bei Behinderung oder Krankheit oder das Bereitstellen eines Kindersitzes usw. – weitergeben.

7.5 Busgesellschaften

ASClass GmbH gibt Ihre persönlichen Daten an Busgesellschaften weiter, wenn Sie während Ihrer Reise einen Bus nutzen (z. B. bei Tagesausflügen zu bekannten Touristenattraktionen usw.). Zum Buchen Ihres Busfahrscheins werden normalerweise Vorname, zweite(r) Vorname(n), Nachname, Abholort, Datum und Uhrzeit der Busreise, Destination sowie spezielle Wünsche für Ihre Busreise – hierunter Bestellen von Spezialmenüs während der Busreise und Beanspruchung von Hilfeleistungen während der Busreise bei Behinderung oder Krankheit – weitergegeben.

7.6 Reedereien

ASClass GmbH gibt Ihre persönlichen Daten an Reedereien weiter, wenn Sie während Ihrer Reise ein Schiff nehmen (z. B. bei Tagesausflügen zu bekannten Touristenattraktionen, Kreuzfahrten usw.). Zum Buchen Ihrer Schiffsreise werden normalerweise Vorname, zweite(r) Vorname(n), Nachname, Destination, Reiseroute, Datum und Uhrzeit der Ab- und Heimreise sowie spezielle Wünsche für Ihre Schiffsreise – hierunter Bestellen von Spezialmenüs während der Schiffsreise und Beanspruchung von Hilfeleistungen während der Schiffsreise bei Behinderung oder Krankheit – weitergegeben.

7.7 Bedbanks

Eine Bedbank ist ein EDV-Netzwerksystem, das einer Firma gehört oder von dieser betrieben wird, und das Transaktionen zwischen den Dienstleistern der Reisebranche oder mit dem Endkunden ermöglicht. ASClass GmbH gibt Ihre persönlichen Daten an Bedbanks weiter, um die Hotels zu buchen, in denen Sie während Ihrer Reise übernachten. Zum Buchen Ihrer Hotelübernachtungen auf einer Bedbank werden normalerweise Vorname, zweite(r) Vorname(n), Nachname, Destination, Datum für Ab- und Heimreise, Zimmerkategorie, Bonuskartennummern, spezielle Wünsche für Ihre Reise – hierunter Bestellen von Spezialmenüs während Ihres Hotelaufenthalts und Beanspruchung von Hilfeleistungen während des Hotelaufenthalts bei Behinderung oder Krankheit – weitergegeben.

7.8 Reisepartner

Wenn Sie während Ihrer Reise an Ausflügen teilnehmen oder einen Transfer benötigen, gibt ASClass GmbH Ihre persönlichen Daten eventuell an unsere Reisepartner weiter. Der Reisepartner hat die Aufgabe, den jeweiligen Ausflug oder Transfer bei der Buchung der gewünschten Leistung bei Lieferanten vor Ort zu buchen. Zum Buchen Ihrer Ausflüge, Transfers usw. werden normalerweise Vorname, zweite(r) Vorname(n), Nachname, Datum und Uhrzeit der Ankunft und/oder Abreise, Fahrzeugart, Destination sowie spezielle Wünsche für Ihre Transfers bzw. Ausflüge – hierunter Bestellen von Spezialmenüs und Beanspruchung von Hilfeleistungen bei Behinderung oder Krankheit – weitergegeben.

7.9 Versicherungsgesellschaften

Bei der Buchung von Reisen haben Sie die Möglichkeit, bei uns eine Reise- und/oder eine Stornoversicherung zu zeichnen. Wenn Sie eine solche Versicherung zeichnen möchten, geben wir Ihre persönlichen Daten an die Versicherungsgesellschaft weiter, damit die Versicherung bei dieser ausgestellt werden kann. Für das Zeichnen einer Reise- und/oder Stornoversicherung werden normalerweise Vorname, zweite(r) Vorname(n), Nachname, E-Mail-Adresse, Destination, Datum der Ab- und Heimreise sowie die Art der Reise weitergegeben.

ASClass GmbH arbeitet mit folgenden Versicherungsgesellschaften zusammen: Gouda

7.10 Ausrüstungsverleihunternehmen

Bei der Buchung einer Reise bei uns können Sie auch Ausrüstungen leihen, die Sie bei Ihrer Reise benötigen, z. B. eine Skiausrüstung, eine Taucherausrüstung oder Ähnliches. Möchten Sie eine solche Ausrüstung buchen, geben wir Informationen bezüglich Ihrer Destination weiter, an der Sie die Ausrüstung leihen möchten. Für den Verleih werden dem Verleihunternehmen normalerweise Vorname, zweite(r) Vorname(n), Nachname, Art der Ausrüstung, Abholort, Dauer der Nutzung sowie Informationen bezüglich Größe, Gewicht, Kleider- und Schuhgröße weitergegeben.

7.11 Besonderheiten bezüglich qualifizierter Angebote

Wenn Sie sich für ASClass GmbH entscheiden, können Sie ein qualifiziertes Angebot für eine Reise einholen. Ein qualifiziertes Angebot ist eine Angebotsform, bei dessen Ausarbeitung eine vorläufige Reservierung für die gewünschte Reise auf Ihren Namen vorgenommen wird. Es wird somit ein Platz zum gewünschten Termin für Sie reserviert, noch bevor Sie sich entscheiden, ob wirklich ein Ticket ausgestellt werden soll oder ob die Reservierung gelöscht werden soll.

Um ein qualifiziertes Angebot machen zu können, werden Informationen über Sie und die gewünschte Reservierung an ein CRS (wie oben beschrieben) weitergegeben, in dem eine vorläufige Buchung bei der Fluggesellschaft, beim Hotel usw. vorgenommen wird.

Da beim Anfordern von qualifizierten Angeboten Informationen über Ihre Mitarbeiter an mehrere selbstständige Datenverantwortliche (CRS, Fluggesellschaften, Hotels usw.) weitergegeben werden, können diese Informationen bei den Empfängern nach Ablauf der Angebotsfrist aufbewahrt werden – auch dann, wenn das Angebot storniert wird.

ASClass GmbH kann darüber hinaus Ihre Daten an andere Lieferanten und/oder Dienstleister für den gewöhnlichen Betrieb unseres Unternehmens weitergeben bzw. überlassen, z. B. im Zuge von der externen Administration unserer EDV-Systeme, für Analyseaufgaben, Marketingaufgaben, Inkassobearbeitung, Bonitätsauskünfte, Wirtschaftsprüfungen, rechtlichen Beistand usw.

Bezüglich weiterer Informationen über die Bearbeitung und den Datenschutz Ihrer persönlichen Daten bei unseren Lieferanten und Geschäftspartnern weisen wir auf deren Datenschutzgrundsätze hin.

ASClass GmbH hat das Ziel, das Weitergeben von sensiblen persönlichen Daten so weit wie möglich einzuschränken und somit die Fälle zu minimieren, in denen Daten Sie direkt identifizieren können.

ASClass GmbH gibt Ihre persönlichen Daten nicht weiter, es sei denn, dies ist notwendig für den Betrieb unseres Unternehmens oder die Erfüllung Ihrer Wünsche.

8. Internationale Übertragung Ihrer Personendaten

Aufgrund der Branche, in der ASClass GmbH tätig ist, können Ihre persönlichen Daten bei der Buchung einer Reise auch in andere Länder außerhalb der EU/dem EWR weitergegeben werden. Um unsere Leistungen liefern zu können, müssen wir in einigen Fällen mit Geschäftspartnern und Lieferanten außerhalb der EU/des EWRs zusammenarbeiten.

Können wir Ihre Daten nicht an Empfänger außerhalb der EU/des EWRs weitergeben, kann ASClass GmbH die gewünschte Reise nicht für Sie buchen. Dies ist der Fall, wenn es für Ihre Reise notwendig ist, dass Informationen an Empfänger außerhalb der EU/des EWRs geschickt werden, z. B. um Flugreisen zu buchen, Hotels an Ihrem Reiseziel zu reservieren usw.

Die Datenschutzgesetze können in diesen Ländern weniger streng sein wie in Deutschland und in der EU/im EWR, da es sich überwiegend um Länder handelt, bei denen die EU-Kommission geurteilt hat, dass die Datenschutzgesetze nicht auf demselben Stand sind wie die Datenschutzgesetze innerhalb der EU/des EWRs.

In den Fällen, wo dies in der Praxis für uns möglich ist, wird die Übertragung Ihrer persönlichen Daten auf der Grundlage der Standardübertragungsverträge der EU-Kommission, die speziell für diesen Zweck erarbeitet worden sind, erfolgen. Für Übertragungen in die USA wird so weit wie möglich Privacy Shield als Grundlage herangezogen. Privacy Shield ist ein Abkommen zwischen der EU und den USA, das unter anderem einige strenge Datenschutzregeln und Sicherheitsmaßnahmen beinhaltet, welche jene amerikanischen Firmen einhalten müssen, die sich diesem Programm verschrieben haben, wenn sie Personendaten behandeln.

In gewissen Fällen kann ASClass GmbH in der Praxis aber keinen Standardübertragungsvertrag abschließen oder Privacy Shield als rechtliche Grundlage heranziehen. In einem solchen Fall geschieht die Übertragung der persönlichen Daten laut dem Artikel 49, 1 (b) des Datenschutzgesetzes, da die Übertragung Ihrer persönlichen Daten in das jeweilige Land für die Erfüllung des Vertrages zwischen Ihnen und ASClass GmbH (Buchung Ihrer Reise) oder aufgrund der Durchführung von Maßnahmen, die auf Ihren Wunsch für den Abschluss eines solchen Vertrags getroffen werden (z. B. beim Anfordern eines qualifizierten Angebots, wie oben unter Abschnitt 7 beschrieben), notwendig ist.

Es ist wichtig, dass Sie darüber im Klaren sind, dass die Übertragung von persönlichen Daten in andere Länder außerhalb der EU/des EWRs in Verbindung mit dem Buchen einer Reise bei ASClass GmbH bedeutet, dass Ihre persönlichen Daten nicht denselben Schutz erfahren wie laut den deutschen Gesetzen oder den EU-Gesetzen.

Bei der Übertragung der Daten besteht daher das Risiko, dass es in dem betreffenden Land keine klaren, präzisen und einsehbaren Gesetze bezüglich des Zugriffs von Behörden im jeweiligen Land zu Ihren persönlichen Daten gibt, dass es keine Vorschriften dahin gehend gibt, dass Behörden nur eingeschränkt und lediglich bei einer Notwendigkeit Zugang zu Ihren Daten haben dürfen, dass es im Land eine unabhängige und effiziente Kontrollinstanz gibt, sowie dass es im Land zugängliche und effiziente Rechtsmittel diesbezüglich gibt.

Falls Sie nicht wünschen, dass ASClass GmbH bei der Buchung Ihrer Reise(n) Ihre persönlichen Daten an Empfänger außerhalb der EU/des EWRs weitergibt, bitten wir Sie darum, uns dies spätestens bei der Buchung Ihrer Reise bekannt zu geben.

ASClass GmbH gibt Ihre persönlichen Daten keinesfalls an Empfänger außerhalb der EU/des EWRs weiter, es sei denn, dies ist notwendig für den Betrieb unseres Unternehmens und die Erfüllung Ihrer Wünsche, beispielsweise für die Buchung Ihrer gewünschten Reise.

9. Datenintegrität und Sicherheit

Persönliche Daten werden nicht länger aufbewahrt, als dies für die Erfüllung des Zwecks notwendig ist, für den sie benötigt werden, es sei denn, die Aufbewahrung ist für die Einhaltung von nationalen Gesetzen notwendig. Darunter fallen u. a. auch die gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungszeiten in Verbindung mit Steuerangelegenheiten.

ASClass GmbH hat das Ziel, persönliche Daten zu schützen, indem ausreichend technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. Werden Ihre persönlichen Daten nicht mehr benötigt, vergewissern wir uns, dass diese auf eine sicherheitstechnisch verantwortungsvolle Art und Weise gelöscht werden.

10. Ihre Rechte

Sie können von Ihren Rechten innerhalb des gültigen Datenschutzgesetzes jederzeit Gebrauch machen. Sie können unter anderem verlangen, einzusehen, welche persönlichen Daten ASClass GmbH von Ihnen gespeichert hat, sowie einen Einspruch gegen die Bearbeitung erheben. Dazu gehören auch ein Einspruch gegen automatisierte Entscheidungen und das Erstellen von Profilen oder Einsprüche gegen eine Anwendung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketing. Darüber hinaus können Sie eine Berichtigung oder Löschung von falschen Informationen über Sie selbst beantragen, die Erlaubnis zur Behandlung Ihrer persönlichen Daten widerrufen und von Ihrem Recht auf Datenportabilität Gebrauch machen.

Möchten Sie ein oder mehrere Rechte beanspruchen, wenden Sie sich bitte an info@aclass.de. Ihr Antrag wird laut den gültigen Datenschutzgesetzen bearbeitet.

Eine Klage an die Behandlung Ihrer persönlichen Daten kann eingereicht werden bei:

Adressen von Datenschutz Aufsichtsbehörden in Deutschland

11. Aktualisierungen

ASClass GmbH evaluiert und aktualisiert diese Datenschutzgrundsätze laufend. Sie sollten daher diese Datenschutzgrundsätze regelmäßig auf eventuelle Änderungen hin kontrollieren, die für die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten von Bedeutung sein könnten.

12. Cookies

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden Informationen über Sie gesammelt, die dazu genutzt werden, den Inhalt anzupassen und zu verbessern, sowie den Wert der Anzeigen zu verbessern, die auf unserer Seite oder auf der Seite von Drittanbietern gezeigt werden. Möchten Sie vermeiden, dass Informationen gesammelt werden, sollten Sie Ihre Cookies löschen (siehe Anleitung) und unsere Webseite nicht weiter nutzen. Nachstehend eine Beschreibung, welche Informationen zu welchem Zweck gesammelt werden, und welche Drittanbieter Zugang zu diesen haben.

Was sind Cookies und wozu werden sie verwendet?

Auf der Webseite werden „Cookies“ verwendet, eine Textdatei, die auf Ihrem Computer, Mobiltelefon usw. gespeichert wird und den Zweck hat, dieses Gerät wiederzuerkennen, Einstellungen zu speichern, Statistiken zu erstellen und zielgerichtete Annoncen zu zeigen. Cookies können keine schädlichen Programme wie z. B. einen Virus enthalten.

So löschen oder blockieren Sie Cookies

Sie können Cookies löschen oder blockieren. Wenn Sie Cookies löschen oder blockieren, werden die Annoncen für Sie weniger relevant und häufiger. Sie riskieren außerdem, dass die Webseite nicht optimal funktioniert, und dass Sie nicht Zugang auf den gesamten Inhalt haben.

Siehe Anleitung: http://www.youronlinechoices.com/de/

Die Webseite enthält Cookies von diesen Drittanbietern, die zu Statistikzwecken sowie für unser eigenes Marketing auf Suchmaschinen und den Webseiten der Drittanbieter verwendet werden:

Bing
Bisnode
DoubleClick
Facebook
Google
Sleeknote
Visual Website Optimizer
YouTube
Zendesk

HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie unsere Experten:
0800 899 34 38
info@aufsafari.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr | 09.00 – 16.00 Uhr

Top Reisen
Safari in Südafrika
Safari in Südafrika
Genießen Sie das einzigartige Tierleben im Kruger Nationalpark
 
Südafrika & Cape Town
Südafrika & Cape Town
Fantastische Natur und wilde Tiere erleben!
 
Karibu Kenia & Badeurlaub in Mombasa
Karibu Kenia & Badeurlaub in Mombasa
Safari-Erlebnisse in Verbindung mit einem erholsamen Aufenthalt an der Küste von Kenia.
 
Kilimanjaro und Safari
Kilimanjaro und Safari
Besteigung des Kilimanjaros und Safari in zwei der besten Nationalparks von Tansania.
 
Tansania & Sansibar
Tansania & Sansibar
Safari der Extraklasse - weiße Sandstrände!
 

Newsletter

Wenn Sie sich unserem Newsletter anschließen, bekommen Sie etwa dreimal im Monat einen Newsletter von Aufsafari.de mit relevanten Neuigkeiten, guten Angeboten usw.

Wir verwenden Cookies für Statistiken und zielgerichtetes Marketing bei Dritten.
Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.
Lesen Sie mehr darüber hier.